Willkommen auf Tulak Hord, wer noch Chars in den T3-M4 Gilden hat, kann diese jetzt wieder in unsere VC Gilden holen.

Exar Kun Wrath Tank Guide

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Exar Kun Wrath Tank Guide

      Hier ist einmal eine kleine Hilfe für alle künftigen Wrath Tank's

      Als erstes...

      Der Wrath Tank startet diese Phase. Dies heißt, er schießt als erstes
      wenn er sich soweit vorbereitet hat.

      Zu der Vorbereitung zählt:

      Buffs nochmal auffrischen, richtige Toolbar auswählen wo ihr eure vier
      unterschiedlichen Waffen in den Slots habt, richtige Position einnehmen.
      Eure Entfernung zu Wrath ist natürlich abhängig von der Reichweite eurer Waffen. Der cold Flammenwerfer des Commandos hat z.B. nur eine Reichweite von 20 Metern, also dürft ihr natürlich nicht weiter als 20 Meter von Wrath entfernt stehen. Nun müßt ihr noch Auto Aim ("Y" Drücken um den Kreiscurser zu bekommen) einstellen und für Autofire eine Taste auswählen. Die Einstellung für Autofire findet ihr unter Optionen/Keymap/Target: Toggle Repeat Auto Attack.

      Klärt noch ab, daß alle Spieler die dabei sind und Area Schaden machen, nicht zu dicht an Wrath kommen, da diese sonst eure Aufgabe unmöglich machen. Denn der Area Schaden reicht aus um Wrath mit dem falschen Element zu Treffen und dann gibt es den berüchtigten 40K Hit der als erstes den Wrath Tank nieder streckt und dann ein nach dem anderen der Gruppe aushebelt.

      Taktik Tip für die Medic's: Stirbt der Wrath Tank müßt ihr schnell handeln. Als erstes wird Wrath in Stasis gesetzt, dann der Tank wiederbelebt und neu gebufft.

      Wenn bei euch alles soweit fertig ist, fragt ihr die Gruppe ob diese auch soweit vorbereitet ist. Kriegt ihr von allen ein ok, dann sagt ihr an, daß ihr nun startet und beginnt auf Wrath zu schießen.

      Nun beginnt der Haupteil eurer Aufgabe, ihr müßt Wrath immer mit dem richtigen Element Treffen. Wechselt das Element, habt ihr 5 Sekunden Zeit auch auf das neue Element zu wechseln. Da ihr eure Waffen (am besten in Alphabetischer Reihenfolge) in der Toolbar liegen habt, ist die Zeit aber absolut ausreichend.

      Am Anfang könnt ihr mit jedem Element auf ihn schiessen. Dann erscheint das erste Symbol 5 Sekunden blinkend unter seiner Health Leiste. Während dieser Zeit müßt ihr nun auf die passende Waffe wechslen, denn nach 5 Sekunden hört das Symbol auf zu blinken und ihr müßt die richtige Waffe haben, sonst 40K.





      in diesem Bild wäre die richtige Waffe eine mit Cold Damage. Nach unbestimmter Zeit kommt neben das ertse Symbol ein zweites. Dieses blinkt nun wie gehabt auch 5 Sekunden lang bis es aktiv wird. Während dieser Zeit müßt ihr nun auf die Waffe des neuen Elementes wechseln. Hört das zweite Element auf zu blinken, muß der Wechsel vollzogen sein, dann verschwindet das erste Symbol unter der Leiste von Wrath und nach unbestimmter Zeit kommt wieder ein neues dazu... usw usw.

      Das sieht dann so aus





      Die zweite Leiste sind die debuffs von Wrath, lasst euch durch die nicht verwirren.

      Nun werde ich euch noch die Symbole der Elemente posten.




      Acid



      Cold



      Electricity



      Heat




      Zum Schluss noch eine Anmerkung. Nachdem die Gruppe den Vengeance erledigt hat, schiessen alle auf Wrath. Niemand darf Spezials machen wenn er nicht das richtige Element hat. Der Wrath Tank könnte zwar die ganze Zeit Spezials nutzen, nur ist das eher erfahrenen Wrath Tanks zu empfehlen. Am Anfang ist man mit dem wechseln der Waffen eigentlich ausgelastet genug.
    • Legt euch die Waffen in irgendeine Toolbarreihe. Schreibt euch zu den 4 Waffen auch 4 Waffenwechsel-Macros. Verwendet bei den Macros zu den jeweiligen Waffen auch die entpsrechenden Macrosysmbole. (Nach den von Casi oben aufgelisteten Abbildungen.) So müsst ihr nicht lange überlegen wo ihr welche Elementalwaffe liegen habt und könnt das richtige Element bequem per Macro auswählen.



      Hier dann meine Wrath-Tank-Toolbar:



      Rot markiert sind die Symbole die Casiraghi oben bereits ansprach. Sobald nun beim Wrath das Acid Symbol aufleuchtet klicke ich auf eben dieses Symbol in der Toolbar. Per Macro switcht die Waffe dann automatisch auf meine Acid-Waffe die ich in meinem Fall direkt über das Acid-Symbol gesetzt habe.

      Blau markiert sind meine Specials die ich beim Wrath verwende. Dieses ist aber nur erfahrenen Nutzern zuzumuten. Bei den ersten Tank-Versuchen werdet ihr sicher keine Zeit haben um auch noch Specials rauszuhauen.




      Meine Macros lauten eigentlich ganz simpel:

      /ui action toolbarSlot12 - für die erste Waffe
      /ui action toolbarSlot13 - für die zweite Waffe
      /ui action toolbarSlot14 - für die dritte Waffe
      /ui action toolbarSlot15 - für die vierte Waffe