Willkommen auf Tulak Hord, wer noch Chars in den T3-M4 Gilden hat, kann diese jetzt wieder in unsere VC Gilden holen.

Neuer Spieler sucht Gemeinschaft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuer Spieler sucht Gemeinschaft

      Guten Morgen,

      mein Name ist Michael. Ich bin 36 Jahre alt, Familienvater mit 2 Kindern und einer Ehefrau (Tanja).

      Da ihr keine "Vorlage" für Bewerbungsposts habt, schreibe ich einfach mal wild drauf los. Das kann ich eh am besten.

      Angefangen mit Computerspielen habe ich schon, als man für Netzwerkspiele noch eigene Auswahlmenupunkte in seiner Autostart.Bat gemacht hat (also mit univesa local bus, ohne, beides mit/ohne CD-ROM, etc.) und "looking for a node" ist mir durchaus ein Begriff. Es folgten viele Jahre 3D Shooter (insbesondere TFC auf HL Basis) und Q3 und Strategiespiele (Star Craft), bis ich dann Anfang dieses Jahrtausends zur beta von WOW stieß. Nach einer anfänglichen Euphorie reichte meine Begeisterung nicht aus, um bereits im Basis-Spiel einen Char bis zu einem Raid-Status zu entwickeln. Wirklich angefangen zu spielen habe ich eigentlich erst mit "The Burning Crusade", wo ich am Ende einen Priester und einen Krieger auf Raid-Niveau hatte. Mein Höhepunkt war dann zum "Wrath of the Lich King" Release. In der Zeit war ich auch mehrfach Raidleiter.

      Dann habe ich ein berufsbegleitendes Studium angefangen und wurde das erste Mal Vater. Da wurd die Zeit zum Spielen und auch das Geld für das monatliche Abo schon langsam knapp. Daneben fingen diese "Daily Quests" an mich fürchterlich zu nerven. Ständig der gleiche Abwasch und es war sogar so schlimm, dass einige Gildenmitglieder sagten "Sorry, kann gerade nicht raiden, muss noch mit meinen X Twinks die 25 Dailies machen". Ich wurde das zweite Mal Vater und wechselte den Job zum Consultant. Also die ganze Woche unterwegs, raiden am Wochenende war gar nicht mehr drin. Da war Zeit für meine Familie. Mit dem Tod eines Gildenmitglieds habe ich dann entgültig das WOW-Spielen dran gegeben.

      In den Stunden alleine Abends im Hotel habe ich auf meinem Notebook angefangen unterschiedliche MMOs zu spielen. Tera, Star Trek Online, Sacred Blade (-.-), D&D Neverwinter, DC Universe Online. Außerdem entdeckte ich das MOBA für mich in Form von League of Legends. In keinem der Spiele habe ich wirklich Anteil an der Community genommen oder war aktiv in Gilden unterwegs. Eigentlich zumeist Random Groups, Random Raids, was auch immer. Einfach so ein wenig vor sich hin daddeln.

      Letzten Herbst habe ich dann mein berufsbegleitendes Studium zum Master of IT Management nach insgesamt sieben Jahren (4 Jahre Bachelor, 3 Jahre Master) abgeschlossen und habe seit heute endlich wieder einen nine-to-five Job. Mein Leben kommt also langsam wieder in ruhigeres Fahrwasser. Und in diesem Fahrwasser würde ich gerne wieder Teil einer Spieler-Community werden, so wie ich Teil der "Armee der Finsternis" auf den "Todeskrallen" war. Allerdings wollte ich nicht zurück zu WOW. Das gestorbene Gildenmitglied hatte ich gefragt, ob er Pate für meinen zweiten Sohn werden möchte und jetzt ist WOW für mich irgendwie ein trauriges Spiel. Außerdem ist die gesamte Gilde irgendwie kaputt gegangen und in einer anderen Gilde würde ich kein WOW spielen wollen. Da blieb mir nur der Wechsel zu einem anderen Spiel. Meine Kinder sind irgendwie so komische STAWOAS TE KLOBAS Gucker und wollten eben wissen, ob es auch ein Spiel in diese Richtung gibt. Naja, ich sitze just in diesem Moment an meinem PC und schreibe hier diese Bewerbung, während sie im Wohnzimmer an meiner PS3 Lego Starwars the Clonewars spielen.

      Also soviel zu mir und meiner Geschichte. Jetzt zu meiner Bewerbung hier.

      Ich würde gerne Teil der Spirit Gamers werden. Was ich bisher gelesen habe deutet auf eine nette erwachsene Spielergemeinschaft hin. Ich habe zwar derzeit einen TS3 Client installiert aber kein funktionierendes Head-Set mehr zu Hause. Das sollte aber das geringste Problem sein. Ich habe derzeit nicht wirklich einen aktiven Charakter, aber fast alle Klassen mal angespielt. Ich bin in keiner andere SWTOR-Gilde.

      Ich würde gerne als Heiler oder Tank Teil eurer Gemeinschaft werden (präferiert Heiler) und zwar aus den Basisklassen des Schmugglers und der Jedies. Soldat hat mir am wenigsten gefallen. Ich bin da relativ frei. Bitte nehmt mit mir Kontakt auf über mpollhans@googlemail.com oder antwortet einfach hier. Ich spiele auch gerne einen Hüter oder Schatten. ;) Und ja... für gewöhnlich bin ich ziemlich gut in dem, was ich mache. Das einzige, was ich schon mal ankündigen kann, ist, dass ich keine Twinks großartig nachziehen werde. Mir reicht ein Char, für mehr habe ich auch kein Zeit. ;)

      Danke für's Lesen (ich weiß, ist viel gewesen),
      Michael
    • Hallo Michael,

      das ist ja mal eine sehr ausführliche Bewerbung :thumbup:
      Bei uns ist es auch nicht erforderlich x Twinks zu haben, hier bei uns gibt es Leute die 24 Chars haben, aber auch nur 1 Char.
      Jeder soll so wie er mag spielen und natürlich auch die Klasse die er gerne spielen mag.

      Hast Du unseren Kodex gelesen? Ich denke schon, aber geschrieben hattest Du es nicht. Bestimmt vergessen, oder? :)

      Sobald Du ein funktionierendes Headset hast, würden wir gerne ein Gespräch im TS führen.
      Das machen wir mit jedem Bewerber und ist Grundlage einer Aufnahme.

      Am besten Du meldest dich einmal im Forum an, derzeit hast Du ja "nur" als Gast geschrieben und da kann ich dir dann später nicht die TS Daten schicken und ich weiß nicht ob Du überhaupt auf diesen Post antworten kannst jetzt :D

      Viele Grüße
      Adrian