Willkommen auf Tulak Hord, wer noch Chars in den T3-M4 Gilden hat, kann diese jetzt wieder in unsere VC Gilden holen.

SWTOR: Bad Feeling interviews Keith Kannig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SWTOR: Bad Feeling interviews Keith Kannig

      Moin...

      Hab im Off-Bo und bei Reddit das Interview von Bad Feeling mit Keith gefunden...


      Podcast The man behind the gold posts: Bad Feeling Podcast #162 interviews Keith Kannig (Reddit)

      Bad Feeling interviews Keith Kannig (SW:ToR Off-Bo)


      Hier ist der Link direkt zum Podcast...


      Die grobe Zusammenfassung sieht wie folgt aus:
      • Keith worked at WoW as GM/CS, started at Bioware as CS and worked his way up.
      • Initially no plans to participate in forums but changed the strategy, if it's appreciated (which it looks like it is), more devs will join future on.
      • Bioware writes an internal roadmap, send to higher-ups, approval or adjustments and then dates are set, delays initially due to approval not coming.
      • 5.3 and 5.4 (Released in August) with major class changes
      • Provide better incentives, based on player feedback for Open World PvP
      • Cross server never happening, data center upgrades (1 of 3 upgraded) will enable server merges in the future, technical limitations relating to guilds, ships, and banks. If happening, likely to a new server with a new name.
      • Group Finder Overhaul to make it easier to create a group, see what roles are available and better incentives to play rare roles.
      • Shadows and character visibility improvements, new mechanics, and effects from future operations bosses.
      • Better incentives for players to do "tougher" flashpoints (Rishi, Blood Hunt), possible 2nd tier of MM FP.
      • Mistake to focus only on story, dev team now focuses on all aspects of the game in internal roadmaps, fewer details but regular 90-day plans and more details as new patches get closer.
      • Continued open discussion with players, please provide a "Why" you want a change/nerf/buff/type of content so devs get a context.




      MfG Ishi


      P.s.:

      Interessant ist der Punkt mit dem "Cross Server // Data Center Upgrade // Server Merges"...



      "Light" and "Darkness". Nothing is true, everything is permitted.

      There are many ways.

      But only within the "Shadows" everything unites .


    • Chritow schrieb:

      Also wenn ich den Satz mit den technical limitations richtig interpretiere: Irgendwann kommt Server Merge, aber ihr müsst dann von vorne eure Gildenhallen und Schiffe neu erschaffen, aber hey ist doch cool, könnt Euch bei der Gelegenheit auch gleich einen neuen Namen geben.

      Awesomness vom Feinsten ;)
      Das mit den Namen ist doch gut, denn wenn man jetzt auf einen Server wechselt und da sein wunsch Name vergeben ist schaut man in die röhre. Auf einem neuen Server ist der Name dann aber frei, weil der andere der schon seit 3 Jahren nict mehr spielt sich nicht einlogen wird und den Namen wieder beansprucht ;)
    • Ihr solltet euch mal den Podcast anhören ^^ ...

      Keith sagt dort - etwa bei 26:10 - es wird KEINE Server Merges geben SOLANGE NICHT DIE PROBLEME MIT DEN GILDENSCHIFFEN, -FESTUNGEN, BANKEN UND ALLEN ANDEREN SACHEN GELÖST SIND UND DIE SPIELER BEI EINEM MERGE NICHTS(!!!) VERLIEREN WERDEN UND ALLES MITNEHMEN WERDEN KÖNNEN :thumbup: ... Ebenfalls sagt er auch, dass sie so lange es sich vermeiden lässt keine Spieler dazu zwingen möchten und werden Server zu wechseln, da etliche Spieler wiederholt gesagt haben sie sind zufrieden da wo sie sind...

      Er sagt weiterhin, dass sie die ganze Server- und Serverbevölkerungssache vorsichtig und Schritt für Schritt angehen wollen und es wichtig ist sich alle Seiten und Argumente genau anzuhören (bezieht sich hier wohl auch unteranderem auf die ganzen Threads im Off-Bo zu dem Thema)...

      Bevor es denn wirklich soweit kommen sollte und Merges unbedingt durchgeführt werden, müssen noch viele Dinge vor allem im Bereich der Hardwaretechnik und Datenbankstruktur angegangen werden... Vor allem führt er hier z.B. die ganzen "speziellen" Datensätze wie Legacy-Bank-Tabs (und vergleichbare Dinge) an, welche aufgrund der Datenstruktur zum jetzigen Zeitpunkt nicht einfach zu handhaben sind...

      Einen weiteren Punkt den er auch nennt ist der, dass wenn es Merges geben wird nach seiner Philosophie die neuen Server auch neue Namen bekommen müssen da hier ein klarer Cut von "was war" zu "was ist" gemacht werden sollte...

      Abschließend zu dem Thema sagt er auch noch, dass für ihn diese Serverpopulationthematik sehr wichtig ist und sie (die Devs) es nach seiner Auffassung nicht aus den Augen verlieren dürfen...



      MfG Ishi



      "Light" and "Darkness". Nothing is true, everything is permitted.

      There are many ways.

      But only within the "Shadows" everything unites .


    • Ich glaube das liegt daran Afie, dass mit dem Keith das erste Mal jemand der das Spiel selbst in seiner Freizeit spielt am Steuer von allem sitzt und somit in gewisser Art und Weise jetzt auch Dinge aus Sicht der Spieler einfließen (hat er paar mal im Podcast erwähnt, dass ihm einige Dinge als Spieler so garnicht gefallen haben z.B. die Beziehung Devs <-> Community u.a.) ^^ ...

      Wenn der sich halten kann und das Game nicht eingestampft wird könnten die mit ganz, ganz, ganz viel Glück sich mit dem letzten Finger noch aus dem Abgrund herausziehen :D ...


      MfG Ishi



      "Light" and "Darkness". Nothing is true, everything is permitted.

      There are many ways.

      But only within the "Shadows" everything unites .


    • Mal schauen ob die sich wirklich aus diesem Abgrund auch wirklich befreien können , bis jetzt sehe ich noch nicht viel was das realisieren könnte.

      Ausser vielleicht das die Kommunikation besser ist , als sie jemals war. Ob das was gutes ist , wird die nächste Zeit zeigen. denke ich.


      Ishisu Ishta schrieb:

      dass mit dem Keith das erste Mal jemand der das Spiel selbst in seiner Freizeit spielt am Steuer von allem sitzt und somit in gewisser Art und Weise jetzt auch Dinge aus Sicht der Spieler einfließen
      Na ja , das erste Mal ist es nicht , die Verantwortlichen vorher haben auch immer wieder gesagt , das sie das Spiel auch selber spielen , auch wenn es gut möglich ist das es nicht so war , denn bei den Live Streams wo sie Gameplay gezeigt hatten , stellten sich die dort an wie die ersten Menschen teilweise ;) .


      Ishisu Ishta schrieb:

      es wird KEINE Server Merges geben SOLANGE NICHT DIE PROBLEME MIT DEN GILDENSCHIFFEN, -FESTUNGEN, BANKEN UND ALLEN ANDEREN SACHEN GELÖST SIND UND DIE SPIELER BEI EINEM MERGE NICHTS(!!!) VERLIEREN WERDEN UND ALLES MITNEHMEN WERDEN KÖNNEN
      Das war vorherzusehen und das Gefühl das dass so kommen wird , hatte ich schon ne ganze Weile und so sollte es auch sein.


      Ishisu Ishta schrieb:

      data center upgrades (1 of 3 upgraded)
      Ich hoffe mal das sie nicht schon die Westküstenserverhardware ausgetauscht haben , denn seit ner Weile haben die Westküstenserver massive Probleme online zu bleiben , aka die Serverhamster sterben recht häufig :P .
    • Ishisu Ishta schrieb:

      Keith sagt dort - etwa bei 26:10 - es wird KEINE Server Merges geben SOLANGE NICHT DIE PROBLEME MIT DEN GILDENSCHIFFEN, -FESTUNGEN, BANKEN UND ALLEN ANDEREN SACHEN GELÖST SIND UND DIE SPIELER BEI EINEM MERGE NICHTS(!!!) VERLIEREN WERDEN UND ALLES MITNEHMEN WERDEN KÖNNEN :thumbup: ... Ebenfalls sagt er auch, dass sie so lange es sich vermeiden lässt keine Spieler dazu zwingen möchten und werden Server zu wechseln, da etliche Spieler wiederholt gesagt haben sie sind zufrieden da wo sie sind...

      Er sagt weiterhin, dass sie die ganze Server- und Serverbevölkerungssache vorsichtig und Schritt für Schritt angehen wollen und es wichtig ist sich alle Seiten und Argumente genau anzuhören (bezieht sich hier wohl auch unteranderem auf die ganzen Threads im Off-Bo zu dem Thema)...

      Bevor es denn wirklich soweit kommen sollte und Merges unbedingt durchgeführt werden, müssen noch viele Dinge vor allem im Bereich der Hardwaretechnik und Datenbankstruktur angegangen werden... Vor allem führt er hier z.B. die ganzen "speziellen" Datensätze wie Legacy-Bank-Tabs (und vergleichbare Dinge) an, welche aufgrund der Datenstruktur zum jetzigen Zeitpunkt nicht einfach zu handhaben sind...

      Einen weiteren Punkt den er auch nennt ist der, dass wenn es Merges geben wird nach seiner Philosophie die neuen Server auch neue Namen bekommen müssen da hier ein klarer Cut von "was war" zu "was ist" gemacht werden sollte...

      Abschließend zu dem Thema sagt er auch noch, dass für ihn diese Serverpopulationthematik sehr wichtig ist und sie (die Devs) es nach seiner Auffassung nicht aus den Augen verlieren dürfen...
      Das dauert aber einfach viel zu lange und hätte bereits vor 2 Jahren geschehen müssen, aber wenn man die Devs an einer Hand abzählen kann auch verständlich, wurden doch bestimmt alle für Anthem abgezogen.

      Ishisu Ishta schrieb:

      Cross server never happening, data center upgrades (1 of 3 upgraded) will enable server merges in the future, technical limitations relating to guilds, ships, and banks. If happening, likely to a new server with a new name.
      Das mit dem 1 von 3 Datazentrum Updates kommt mir bekannt vor, meine das wurde vor langer Zeit schon mal gesagt als es mal wieder nur günstige Char Transfers gab.
    • Das ist eine gute Frage Afie ^^ ... Wenn ich mich nicht irre dann ist doch BW - SWToR in Texas ansässig... Da würde ich mal vermuten die haben dann die Ostküstenserver bzw. das Ostküstendatenzentrum (also alles was von Miami bis hoch zu New York, Boston, etc. geht) gemacht... Als nächstes müsste dann das Westküstenzentrum - also L.A., San Francisco, etc. - dran kommen...


      MfG Ishi



      "Light" and "Darkness". Nothing is true, everything is permitted.

      There are many ways.

      But only within the "Shadows" everything unites .


    • Ishisu Ishta schrieb:

      Wenn ich mich nicht irre dann ist doch BW - SWToR in Texas ansässig
      Haben die nicht die Büros von SOE - SWG übernommen? ^^



      Egal, wie lange man vom Spiel weg ist, ändern tut sich nicht und die Ankündigungen und Gespräche hier im Forum ändern sich auch nicht^^

      Überlege, ob ich noch mal rein schaue, aber befürchte, so wirklich bringt es das ja doch nicht