Posts by Saitre

    Für alle die SWTOR über Steam starten möchten, aber keine zweite Installation auf dem Rechner haben wollen, gibt es ein Video Tutorial auf deutsch dazu wie das geht.


    Man muss nur den SWTOR Launcher über Steam installieren, darf es dann aber noch nicht starten und mit Hilfe des Tutorials verknüpft man die Ordner aus der Original Installation in die Steam Installation, das klappt wunderbar.


    Funktioniert aber nur mit der SSN Version, nicht mit der BR (Bitraider) Version. Welche Launcher Version ihr habt erkennt man im Launcher unten links, wenn da ST steht ist es die Bitraider Version, wenn da nichts steht die SSN Version. Man kann das mit 2 Eintragen in einer Datei umstellen, aber dann downloadet man das Spiel einmal komplett neu. Da es mit der BR Version oft Probleme gibt, ist es eigentlich sogar ratsam auf SSN umzustellen.


    Star Wars™: The Old Republic™ ist jetzt auf Steam verfügbar! Die Steam-Plattform bietet eine neue Möglichkeit für Spieler – egal ob Padawan oder Meister –, um zu spielen, zu diskutieren und The Old Republic zu erleben. Jetzt könnt ihr neue Sammelkarten, Emoticons und mehr verdienen, während ihr eure ursprünglichen Charaktere mit vollständigem Cross-Save und Crossplay auf der Steam-Plattform oder wie bisher spielt!

    Noch nicht vertraut mit Steam? Lest weiter für eine vollständige Zusammenfassung, was euch erwartet.



    steam_main.jpg



    Crossplay und Cross-Save

    Wenn ihr The Old Republic über Steam statt direkt über das SWTOR-Startprogramm spielen wollt, werden beim Wechsel alle eure Fortschritte übertragen! Ebenso werden alle Fortschritte, die ihr in Steam macht, übernommen, wenn ihr das nächste Mal das Startprorgamm verwendet.


    Sammelkarten

    Ein Großteil der Spiele auf Steam haben coole und einzigartige Sammelkarten! Aus diesen virtuellen Karten, die ihr durch Kaufen und Spielen von Spielen auf Steam verdient, können Abzeichen hergestellt werden, die Belohnungen in Steam gewähren. Star Wars: The Old Republic hat insgesamt 8 Sammelkarten mit bekannten Charakteren wie Darth Malgus, Satele Shan, HK-55 und anderen! Sammelt einen Satz von Karten, um Gegenstände (wie Emoticons und Hintergründe) zu verdienen und damit euer Steam-Profil und -Account zu gestalten. Sammelkarten sowie Emoticons und Hintergründe können auch über den Steam-Communitymarkt ge- und verkauft werden.



    Steam_TradingCards.jpg



    Emoticons

    Emoticons sind kleine Symbole oder Bilder, die ein Benutzer erhält, sobald er ein Abzeichen hergestellt hat, und sie funktionieren genauso wie die Emoticons in den offiziellen SWTOR-Foren. Bei Steam gibt es ein paar einfache Emoticons, die alle benutzen können, aber die meisten sind nur verfügbar, wenn ihr das entsprechende Emoticon besitzt. Für The Old Republic gibt es insgesamt 5 Jawa-Emoticons zum Sammeln. In eurem Steam-Inventar könnt ihr sehen, welche spielbasierten Steam-Emoticons ihr besitzt.


    Hintergründe

    Profil-Hintergründe können ebenfalls durch das Abschließen eines SWTOR-Steam-Abzeichens verdient werden. Diese werden auf eurer Steam-Profilseite angezeigt und tragen zur persönlichen Note eurer Steam-Präsenz bei. Es gibt insgesamt 6 einzigartige Hintergründe zum Sammeln. Wenn ihr mehrere Hintergründe verdient habt, könnt ihr sie nach Belieben wechseln.



    Steam_ProfileBG3_Onderon_1.jpg



    Erfolge

    Obwohl es zum Start keine SWTOR-Erfolge für Steam geben wird, sind für ein kommendes Update in diesem Jahr über 100 Erfolge geplant. Alle Steam-Erfolge sind identische Kopien ihrer SWTOR-Gegenstücke. Es wird also keine exklusiven Erfolge für Steam geben.

    Erfolge sind rückwirkend! Wenn ihr zum Beispiel bereits 47 Erfolge im Spiel freigeschaltet habt, werden eben diese auch auf Steam freigeschaltet, wenn ihr SWTOR zum ersten Mal über die Plattform startet.


    Dank dem Hinzufügen von Star Wars: The Old Republic auf Steam freuen wir uns auf neue Abenteurer in einer weit, weit entfernten Galaxis! Möge die Macht mit euch sein!



    Quelle: www.swtor.com/de/info/news/artikel/20200721

    In Spiel-Update 6.1.2 haben wir die ultimative galaktische Swoop-Rallye als neues Event sowie den Meister-Modus für unsere neueste Operation "Die Natur des Fortschritts" hinzugefügt. Die ultimative galaktische Swoop-Rallye ist ein wiederkehrendes Event wie Piratenangriff oder Relikte der Gree. Auf Dantooine, Tatooine und Onderon ist die ultimative galaktische Swoop-Rallye eure Chance, in die atemberaubende Welt der Swoop-Rennen einzusteigen! Für alle, die ihr Können unter Beweis stellen möchten, gibt es jetzt einen Meister-Modus für die Operation "Die Natur des Fortschritts". Versammelt eure Verbündeten, tretet vor und stellt euch neuen und gefährlichen Herausforderungen!


    swoop_image.JPG


    Die ultimative galaktische Swoop-Rallye


    Die größten Banden der Szene – die Himmelsklingen, die Boxenkreischer und die Bombastischen Bek – sind bereit, ihren Fans richtig einzuheizen. Jede Bande bietet je eine wiederholbare tägliche Mission für die Strecken auf Dantooine, Tatooine und Onderon. Wenn ihr eine tägliche Mission annehmt, dürft ihr euch auf das Spezialbike einer der Banden schwingen und euch mit seinen Fähigkeiten an den verschiedenen Herausforderungen der Banden versuchen. Aber das ist noch nicht alles! Auf jedem Planeten erwarten euch individuelle Gefahren, die den Schwierigkeitsgrad der Strecken erhöhen. Erreicht alle Streckenziele, bevor ihr die Ziellinie passiert, und das Publikum wird euch lieben!


    Abgesehen von diesen wiederholbaren Herausforderungsstrecken schaltet ihr auch für jede Bande drei Story-Missionen frei, während ihr euren Ruf bei ihnen steigert. Je mehr sie euch vertrauen, desto stärker werdet ihr in den inneren Kreis eingebunden. Dabei erfahrt ihr mehr über die Banden, über ihre Geschichte und einige ihrer bekanntesten Mitglieder. Diese kurzen, aber unterhaltsamen Einschübe weisen euch den Weg in die aufregende Swoop-Welt.


    dxun_1.JPG


    Die Natur des Fortschritts – Meister-Modus


    Versammelt eure stärksten Verbündeten, denn die Gegner in der CI-004-Forschungsanlage werden bald listiger und widerstandsfähiger sein. Es ist äußerste Vorsicht geboten; man weiß nie, was in den Schatten lauert ...


    Neue und einzigartige Belohnungen erwarten jene, die diese Herausforderung meistern! Die verschiedenen Bosse in der Operation haben eine garantierte Chance, Beutegegenstände mit neuen Setbonussen fallenzulassen. Ein paar wenige Glückspilze erhalten sogar eindrucksvolle Festungsdekorationen oder den wilden Zwerg-Dxun-Verheerer.


    Galaktischer Leitfaden


    In diesem Update wurde auch der neue galaktische Leitfaden hinzugefügt, den ihr bei der ersten Anmeldung neben dem Chat-Fenster findet. Diese neue Funktion besteht aus drei Teilen:

    • Ihr könnt euch nicht mehr erinnern, wo der Charakter, mit dem ihr schon eine Weile nicht mehr gespielt habt, aufgehört hat? Eure niedrigste Story-Mission wird im obersten Fenster angezeigt. Wenn ihr sie anklickt, gelangt ihr direkt zu dieser Mission im Missionslogbuch, um euch mit der nächsten Story-Mission eures Charakters vertraut zu machen. Wenn ihr alle Story-Missionen abgeschlossen habt, tauchen zukünftige Story-Zusätze hier auf, wenn ihr euch anmeldet! So wisst ihr immer, wann das Abenteuer weitergeht.
    • Im mittleren Fenster findet ihr die aktuelle Eroberung. Klickt sie an, um direkt zum Bildschirm für Persönliche Eroberungen zu gelangen, damit ihr immer wisst, welche Events in dieser Woche verfügbar sind.
    • Abschließend wird im untersten Fenster das vorgestellte Angebot angezeigt. Dabei kann es sich um Angebote, Rabatte oder neue Gegenstände handeln.


    Spiel-Update 6.1.2 ist jetzt live! Stellt euch auf eigene Gefahr halsbrecherischen Herausforderungen in der ultimativen galaktischen Swoop-Rallye oder den aufgewerteten Gegnern in "Die Natur des Fortschritts".


    Quelle: http://www.swtor.com/de/info/news/artikel/20200624

    Während am Horizont ein Krieg droht, pilgern Swoop-Fans aus der ganzen Galaxis nach Dantooine, Tatooine und Onderon, um ein gigantisches Spektakel zu erleben – die ultimative galaktische Swoop-Rallye! Die Tribünen sind voller Sportbegeisterter, die sich von den Sorgen des Alltags ablenken und ihre Lieblings-Swoop-Banden anfeuern möchten. Die Fahrer stellen sich gefährlichen Herausforderungsstrecken, beweisen ihr Können und präsentieren ihre aufgemotzten Swoop-Bikes. Das Brüllen der Motoren, der ohrenbetäubende Applaus der Fans, der Fahrtwind, der an den Helmen reißt ... Für diese Adrenalinjunkies gibt es nichts Besseres.


    Trotz ihres Rufs als wilde Rebellen, deren selbstgebaute Strecken gegen lokale Bauvorschriften verstoßen, sind Swoop-Banden keine ernsthafte Bedrohung für irgendjemanden – das wissen alle wahren Swoop-Fans! Sie lieben einfach nur adrenalintreibendes Tempo, coole Sprünge und fette Explosionen. Und die ultimative galaktische Swoop-Rallye bietet den Fans die beste Kombination aus allen drei Spaßfaktoren. Die größten Banden der Szene – die Himmelsklingen, die Boxenkreischer und die Bombastischen Bek – sind bereit, ihren Fans richtig einzuheizen.


    swoop_article.JPG


    Event-Gameplay

    Die Banden sind immer auf der Suche nach neuen begeisterten Mitgliedern und es gibt keinen besseren Zeitpunkt, um herauszufinden, ob ihr das Zeug dazu habt. Jede Bande setzt bei Swoop-Rennen andere Prioritäten: Die Himmelsklingen lieben Geschwindigkeit, die Boxenkreischer können von großen Sprüngen und präziser Steuerung nicht genug bekommen und die Bombastischen Bek wollen einfach nur sehen, wie etwas in die Luft fliegt (natürlich mit dem vorgeschriebenen Sicherheitsabstand).


    Jede Bande bietet je eine wiederholbare tägliche Mission für die Strecken auf Dantooine, Tatooine und Onderon. Wenn ihr eine Swoop-Mission annehmt, dürft ihr euch auf eines der Spezialbikes der Bande schwingen und euch mit Sonderfähigkeiten und Hochgeschwindigkeitsantrieben an den verschiedenen Herausforderungen versuchen. Aber das ist noch nicht alles. Auf jedem Planeten lauern ganz eigene Gefahren, die die Strecken noch anspruchsvoller machen. Erfüllt alle Streckenziele, damit euch die Zuschauer lieben!

    Abgesehen von diesen wiederholbaren Herausforderungsstrecken schaltet ihr auch für jede Bande drei Story-Missionen frei, während ihr euren Ruf bei ihnen steigert. Je mehr sie euch vertrauen, desto stärker werdet ihr in den inneren Kreis eingebunden. Dabei erfahrt ihr mehr über die Banden, über ihre Geschichte und einige ihrer bekanntesten Mitglieder. Diese kurzen, aber unterhaltsamen Einschübe weisen euch den Weg in die aufregende Swoop-Welt.


    Und das ist noch nicht alles! Zudem findet ihr Bonusmissionen und könnt während des Events jede Menge Erfolge abstauben. Ab Stufe 20 könnt ihr an der ultimativen galaktischen Swoop-Rallye teilnehmen. Steigt in der Stufe auf, um Zugang zu Onderon zu erhalten, dann stehen euch alle Swoop-Missionen zur Verfügung!


    Belohnungen


    Bei einer Rallye dürfen natürlich auch nicht die aufregenden Belohnungen fehlen und die ultimative galaktische Swoop-Rallye ist da keine Ausnahme. Jede Bande hat ihre eigene Meinung über euren Ruf und bietet einzigartige Belohnungen, die ihr hier sehen könnt:

    • Swoop-Rallyefahrzeuge (normale und goldene Versionen)
    • Swoop-Banden-Kleidung
    • Werbedroiden als Mini-Haustiere
    • Verschiedene Titel

    Die ultimative galaktische Swoop-Rallye wird mit dem Spiel-Update 6.1.2 am 24. Juni verfügbar!


    Quelle: http://www.swtor.com/de/info/news/artikel/20200612

    Da sind wir, ein weiteres Jahr geschafft! Vom Augenblick an, als Star Wars: The Old Republic am 20. Dezember 2011 veröffentlicht wurde, war es ein Zielpunkt für Spieler auf der ganzen Welt. Heute möchten wir mit euch ein paar Erinnerungen von unseren Leuten bei dem Old Republic-Team und sogar unseren Partnern bei Lucasfilm teilen, was der 8. Jahrestag für sie bedeutet. Besucht auch das offizielle Forum oder unsere sozialen Kanäle, um eure eigenen Erinnerungen mit uns zu teilen.


    anniversary.jpg


    Heute feiert Star Wars: The Old Republic seinen 8. Jahrestag – was bedeutet das für euch?


    "Ich freue mich immer auf unseren Jahrestag als eine Zeit zum Reflektieren. Seit kurz vor der Veröffentlichung bin ich ein Teil des Projekts und ich liebe es, auf jedes Jahr zurückzublicken und zu sehen, wie sich nicht nur meine Karriere, sondern auch mein Leben dank The Old Republic verändert hat."

    - Eric Musco, Leitender Community-Manager


    "Ich hoffe, dass Spieler viele Jahre später auf unseren 8. Jahrestag zurückblicken und sich daran erinnern, dass es das Jahr war, in dem sie endlich einen Wookiee umarmen konnten."

    - David Bass, Entwicklungsmanager


    "Nach 8 Jahren erfüllt es mich immer noch jeden Tag mit Freude, ein Teil dieses Teams zu sein! Ich bin kurz vor dem Start der Alpha-Version zu SWTOR gestoßen und ich erinnere mich immer noch gern daran, wie viel Spaß es gemacht hat, jeden Aspekt von The Old Republic zu testen. Jetzt haben wir unseren 8. Jahrestag erreicht und ich glaube, ich spiele heute mehr als jemals zuvor (ich bin nicht sicher, wie das überhaupt möglich ist). Ich freue mich schon auf die Überraschungen, die euch alle im kommenden Jahr erwarten."

    - Keith Kanneg, Leitender Produzent


    "Ob es die Spieler waren, die miterlebten, wie Ossus live gegangen ist, oder das Spielen von Flashpoints und Besiegen von Weltbossen in Onslaught, dieses Jahr hat mir gezeigt, dass die wahre Magie von SWTOR die Leute sind, die es spielen. Die Community ist so unglaublich kreativ, hilfsbereit und einladend, dass es mir wirklich eine Ehre und Freude ist, dabei zu helfen, das Spiel zu euch allen zu bringen. Auf alle die kommenden Jahre!"

    - Monjoni Osso, Leiter der Qualitätsanalyse


    "Als ich zum ersten Mal den Trailer für Knights of the Fallen Empire gesehen habe, ging es mir durch Mark und Bein. Mir kamen die Tränen, ich bekam Gänsehaut, aber hauptsächlich hoffte ich, dass unsere Spieler diese Geschichten, Konflikte und Charaktere in SWTOR sehen und ebenso tief berührt sein würden wie ich, als ich sah, wie Valkorion Arcann zum ersten Mal seine Hand reichte. Jetzt – gar nicht so viele Jahre später – sehe ich immer noch viele Spieler, die eben diese Gefühle von Staunen, von Verbundenheit mit diesen Charakteren und untereinander beschreiben. Ich bin so dankbar für das Privileg, gemeinsam mit unserer Community an diesen Abenteuern teilhaben zu dürfen, und ich kann es nicht erwarten, auf all jene Reisen zu gehen, die uns noch erwarten."

    - Caitlin Sullivan Kelly, Leiterin der Qualitätsanalyse - Spezialistin für Erzählung


    "Ich hatte unglaubliches Glück, meinen ersten Job in der Branche 2011 bei BioWare, Austin für Star Wars: The Old Republic zu bekommen. Wenn ich an die Zeit vor der Veröffentlichung zurückdenke und sehe, wie weit wir gekommen sind, welche Inhalte wir herausgebracht haben und die Geschichten, die sich Spieler als ihren kleinen Teil der Galaxis herausgearbeitet haben, sind der Wahnsinn. Dieses Spiel und diese Familie (Studio-Familie UND Spieler-Familie) haben einen großen und dauerhaften Platz in meinem Herzen. Ich wäre nirgends lieber. Na ja, vielleicht auf Rodia, aber vorerst bin ich hier."

    - Phred Newman, MTX/Art QV-Spezialist, Aurebesh-Prüfer


    "In den vergangenen Jahren hat mich am meisten inspiriert, aus erster Hand mitzuerleben, wie viel Herz und Leidenschaft das Entwicklerteam in Star Wars: The Old Republic steckt, und wie sich das in soziale Verbindungen zwischen Fans aus allen Lebenslagen übertragen hat und sie dank ihrer gemeinsamen Liebe zu Star Wars und den Geschichten, die wir alle miteinander teilen können, zusammengeführt hat. Jeden Tag freut es mich zu sehen, wie ganze Gemeinschaften um und wegen Star Wars: The Old Republic gebildet werden."

    - Chris Schmidt, Leitender Designer


    "Als ich 6 Jahre alt war, hab ich Star Wars zum ersten Mal gesehen. Ich wusste in dem Augenblick, was ich mit meinem Leben anfangen wollte, und ich erzählte das meiner Mutter auf dem Heimweg. Sie sagte: "Wie, du willst Raumschiffe fliegen?" - "Nein, ich will die Modelle und Effekte aus dem Film bauen." Ich habe das Gefühl, dass meine Arbeit an SWTOR bei BioWare in den vergangenen neuneinhalb Jahren mich so nah wie möglich an das herangebracht hat, was sich mein 6 Jahre altes Ich damals erträumt hat. Dafür bin ich sehr dankbar."

    - Bradley W. Lewis, Grafikleitung: Requisiten und VFX

    "Der 8. Jahrestag bedeutet für mich, dass SWTOR seit 8 Jahren läuft."

    - Alex Gurany, Leitender Analyst

    "Ich weiß noch, wie ich die Star Wars-Filme als Kind gesehen habe. "Ich hätte nie gedacht, dass ich eines Tages meinen Teil zum Star Wars-Universum beitragen würde. Ob ihr es glaubt oder nicht, manchmal gibt es hier langweilige Tage, wenn ich mich bei der Lösung eines Problems durch Protokolle arbeite, Code-Überprüfungen durchsehe, um herauszufinden, ob sich etwas verändert hat, usw. Immer wenn ich so einen Tag erlebe, melde ich mich im Spiel an und sehe, wie die Leute es spielen und Spaß dabei haben. Dann weiß ich, dass es die Sache wert ist."

    - Calan Thurow, Technischer Direktor


    "Ich schätze mich glücklich, an Star Wars: The Old Republic zu arbeiten. Kein anderes Spiel hat ein so einzigartiges Gleichgewicht zwischen spannenden Geschichten, die durch die Entscheidungen der Spieler vorangetrieben werden, und Mehrspieler-Gameplay, durch das ein gemeinsames Umfeld für endlose Abenteuer in dieser weit, weit entfernten Galaxis entsteht, die wir alle so sehr lieben. Es ist wahrlich eine Ehre, diese Erfahrung an der Seite von außerordentlich talentierten und begeisterten Teamkollegen umzusetzen. 8 Jahre sind ein bedeutender Meilenstein und wir haben immer noch viele Geschichten zu erzählen."

    - Charles Boyd, Kreativdirektor

    "Ich kann nicht glauben, dass es schon 8 Jahre sind. Mit jedem Jahr, das vergeht, bin ich mich immer stolzer auf das, was unser Team mit Star Wars: The Old Republic geleistet hat. Es ist eine Ehre, an der Seite von so tollen Leuten an einem so tollen Spiel arbeiten zu können. Ich freue mich schon darauf, wohin uns dieses Abenteuer als Nächstes führen wird!"

    - Cole Wristen, Audio-Leitung

    "Vor 10 Jahren starteten mein bester Freund und ich im Trubel der ganzen Aufregung um die Ankündigung von Star Wars: The Old Republic einen Podcast in der Hoffnung, das Spiel irgendwie beeinflussen zu können. 10 Jahre später bin ich sehr stolz darauf, wie weit dieses Spiel innerhalb von 8 Jahren gekommen ist, wie dieses Entwicklerteam gereift ist und wie viele treue Spieler SWTOR zu ihrer Heimat in einer weit, weit entfernten Galaxis erklärt haben. Ich kann es kaum erwarten, ihnen zu sagen, wie es weitergeht!"

    - Brooks Guthrie, Leitender Entwicklungsdirektor

    "Es ist mir eine Freude und eine Ehre zugleich, an SWTOR zu arbeiten, vor allem mit einem so begabten und enthusiastischen Team wie diesem. Sich mit einer dermaßen talentierten Gruppe von Leuten über all die großartigen Erlebnisse auszutauschen, die wir Spielern bieten wollen, ist der tollste Job, den ich mir vorstellen kann. Außerdem habe ich durch meine Zeit im Team gelernt, dass es wichtig ist, den ganzen Tag über Situationen zu finden, in denen man so oft und so laut wie möglich 'Kobe' oder 'Erwischt' rufen kann."

    - Mike Bradley, Koproduzent

    "Nachdem ich über 10 Jahre an diesem Projekt gearbeitet habe, ist es wirklich ein Beweis für Einsatz zu sehen, dass es bereits 8 Jahre auf dem Markt ist und immer noch wächst und sich entwickelt – nicht nur als Teil des Entwicklerteams, sondern auch als Teil von euch allen, den Fans. Die Leidenschaft kennt keine Grenzen und dank ihr arbeiten wir seit all diesen Jahren an dieser wunderbaren Sache ... also ganz ehrlich: vielen Dank euch allen."

    - Matt Pucevich, Kampf-Design


    "Als eines unserer am längsten laufenden Live-Dienst-Star Wars-Spiele hat SWTOR einen besonderen Platz in den Herzen von uns allen hier bei Lucasfilm gefunden. BioWare hat hervorragende Arbeit geleistet, SWTOR mit spannenden und authentischen Star Wars-Geschichten auszustatten, und zu jedem Jahrestag sind wir aufs Neue von der Hingabe und Leidenschaft dieser Community begeistert."

    - Douglas Reilly, Vizepräsident, Lucasfilm Games

    "Es ist schwer zu glauben, dass seit der Veröffentlichung von SWTOR bereits 8 Jahre vergangen sind. So viele tolle Erinnerungen an die Arbeit mit all diesen leidenschaftlichen Leuten bei BioWare, das Event zur Veröffentlichung am Times Square vor 8 Jahren, Erweiterungspakete und Cantina-Events mit den treuen Fans, die dieses Spiel vom ersten Tag an unterstützt haben. 8 Jahre später freuen wir uns immer noch genauso darauf, neue Star Wars-Inhalte für das Spiel zu schaffen und diese tolle Community auch noch in den kommenden Jahren zu unterstützen. Herzlichen Glückwunsch an BioWare und SWTOR-Fans. Danke für eure Unterstützung!"

    - Matthew Fillbrandt, Ausführender Produzent, Lucasfilm Games

    "Vor über 11 Jahren wurde ich Teil des Audio-Teams von Star Wars: The Old Republic bei LucasArts ... und ich bin so stolz darauf, diesem Spiel zum 8. Jahrestag gratulieren zu können. Als ein Fan von BioWare ist es mir immer noch eine Ehre, an der Seite einiger der Entwickler und Erzähler zu arbeiten, die mich überhaupt erst dazu inspiriert haben, Spiele zu machen. Als eingefleischter Star Wars-Fan freut es mich immer wieder, einer freundlichen und treuen Gruppe von Spielern Geschichten aus der Alten Republik (mit vielen vertrauten Stimmen!) zu erzählen. Fröhliches Lebensfest für alle! Wir sehen uns nächstes Jahr!"

    - Orion Kellogg, Leitender Produzent, Lucasfilm Games

    "The Old Republic ist ein Spiel, das in erster Linie von Star Wars-Fans und Videospielern erschaffen wurde. Es ist BioWares Liebe für die Community und ihre Hingabe für die Fans, die The Old Republic nach 8 Jahren weiterwachsen lassen. Herzlichen Glückwunsch zu diesem monumentalen Erfolg am 8. Jahrestag von SWTOR!"

    - Hez Chorba, Kreativdirektor, Lucasfilm Games


    Besucht das Forum, Twitter oder Facebook und teilt eure eigenen Erinnerungen mit uns!

    - das Team von Star Wars: The Old Republic


    Quelle: swtor.com/de/info/news/artikel/20191220

    Swtorista hat den Trailer zur Star Wars Serie The Mandalorian in SWTOR nachgestellt.




    Es gibt auch 2 Videos zu Mandalorianischen und Kopfgeldjäger Rüstungen.



    Events sind auch im Kalender eingetragen.


    Gree_screen_bg_03.png



    Relikte der Gree

    Datum: 3. bis 10. Dezember 2019 (BEGINNT UND ENDET UM 19 Uhr MESZ)

    Voraussetzung: Stufe 50+

    Erkundet auf Ilum das umkämpfte Gebiet im westlichen Schelfeis, um den geheimnisvollen Zweck der Grauen Sekante herauszufinden, einem gewaltigen, uralten Gree-Raumschiff. Stellt euch einem mächtigen Gegner, der euch im Inneren dieses alten Schiffs erwartet. Besucht im Spiel das Nachrichten-Terminal auf der Carrick-Station der republikanischen Flotte oder dem Vaiken-Raumdock der imperialen Flotte, um euer Abenteuer zu beginnen!

    AUSGEWÄHLTE BELOHNUNGEN:

    • Ruf bei der Gree-Enklave
    • Gree-Digitalisierungswürfel
    • Rüstung des weißen, roten und blauen Schiefwinkels
    • Waffen der grauen Helix
    • M1N1-Verteidiger, M1N1-Scout und Miniatur-Graue Sekante
    • Transportkabinen der cyanfarbenen, blauen und roten Kugel
    • ... und mehr!



    Rakghoul_Corellia.JPG



    Rakghul-Wiederaufleben auf Corellia

    Datum: 17. bis 24. Dezember 2019 (BEGINNT UND ENDET UM 19 Uhr MESZ)

    Voraussetzung: Stufe 25+

    Die Hyland-Organisation zur Rakghul-Neutralisierung (DHORN) hat eine offizielle Stufe-2-Notstandswarnung herausgegeben, nachdem die Rakghul-Seuche auf Corellia ausgebrochen ist. Es wurden Quarantänezonen eingerichtet, um zu verhindern, dass die Seuche den Planeten verlässt. Ausnahmen werden nur für Personen mit besonderer Autorisierung gemacht.

    DHORN rekrutiert freiwillige Notfallhelfer, die in die betroffenen Gebiete reisen und dort gegen die Ausbreitung der Rakghul-Seuche kämpfen. Weitere Informationen zum Ausbruch gibt es bei den Nachrichten-Terminals auf der republikanischen und imperialen Flotte.

    DHORN möchte unbedingt daran erinnern, dass die Symptome der Seuche behandelt werden können, wenn sie in einer frühen Phase entdeckt werden. Alle Bewohner werden ungeachtet ihrer Reisepläne gebeten, sich beim nächsten medizinischen Unterstützungsdroiden zu melden und sich dort impfen zu lassen!

    AUSGEWÄHLTE BELOHNUNGEN:

    • Ruf bei DHORN
    • Rüstungsset des gnadenlosen Suchers
    • DHORN-Epizentrum- und -Dunkelvektor-Rüstungssets
    • Gegenmaßnahmen-Waffen
    • Allianz-Kontakt – Doktor Lokin
    • Infizierter Varactyl und Infizierter Taurücken als Reittiere
    • Grimmige Rakghul-Mini-Haustiere
    • ... und mehr!



    snowglobes.JPG



    Lebensfest

    Datum: 17. Dezember 2019 bis 7. Januar 2020 (BEGINNT UND ENDET UM 13 Uhr MEZ)

    Voraussetzung: Stufe 10+

    Die besinnlichste Zeit des Jahres steht vor der Tür – in der gesamten Galaxis wird das Lebensfest gefeiert! Spezialmissionen wie "Eine besondere Schneeflocke", "Geschenkdroide" und "Ein Königreich für eine Umarmung" sind für begrenzte Zeit verfügbar. Das Werfen von Schneebällen und die Teilnahme an diesen Missionen bringen Spielern schneebedeckte Pakete ein, die sie gegen einzigartige Belohnungen eintauschen können. Auf geht's – werft ein paar Schneebälle, umarmt ein paar Wookiees und habt vor allem ganz viel Spaß!

    AUSGEWÄHLTE BELOHNUNGEN:

    • Schlitten I- und J0-1Y-Transportmittel
    • Festungsdekorationen: Wampa-Teppich, Schneefräse und Tiefkühleinheit
    • Rote, blaue, rosa, grün-goldene und mehr Holobäume
    • Verschiedene Charaktertitel
    • Planeten-Schneekugeln
    • ... und mehr!



    ship_decorations.JPG



    Aktion zum 8. Jahrestag

    Datum: 17. Dezember 2019 bis 7. Januar 2020 (BEGINNT UND ENDET UM 13 Uhr MEZ)

    Voraussetzung: Stufe 10+

    Wir freuen uns sehr, am 20. Dezember unseren 8. Jahrestag zu feiern! Zu Ehren dieses Meilensteins findet ihr einen besonderen "Jahrestag-Personal"-Händler in der Flotte, der neue Spielerschiff-Festungsdekorationen verkauft. Während dieser begrenzten Zeit sind auch alle vorherigen Jahrestag-Belohnungen erhältlich. Zudem sind die Coruscant- und Dromund Kaas-Festungen für jeweils nur 8 Credits erhältlich!

    AUSGEWÄHLTE BELOHNUNGEN:

    • Gruppierungsbasiertes Feuerwerk
    • Gedenkstatuen von HK-51, Valkorion und Malgus
    • Senya-Holostatue
    • Feierlicher Feuerwerk-Rucksack
    • Verschiedene Festungsdekorationsposter
    • Spielerschiff-Festungsdekorationen
    • ... und mehr!



    BountyContractWeek.JPG



    Kopfgeld-Auftragswoche

    Datum: 31. Dezember 2019 bis 7. Januar 2020 (BEGINNT UND ENDET UM 19 Uhr MESZ)

    Voraussetzung: Stufe 15+

    Die Kopfgeld-Vermittlungsgesellschaft hat für kurze Zeit ihre Türen für alle geöffnet, die bereit sind, ihre gefährlichen Aufträge anzunehmen. So haben erfahrene wie auch neue Jäger die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und Verbrechersyndikaten und gewalttätigen Banden Gerechtigkeit widerfahren zu lassen!

    Ihr könnt euch jeden Tag für einen normalen Handlanger-Auftrag und einen besonders lukrativen Wertvolles-Ziel-Auftrag anmelden, die euch womöglich auf verschiedene Planeten führen. Schließt 5 Standard-Aufträge ab, um wertvolle Ziele zu jagen, die noch bessere Beute bringen! Reist jetzt zur Flotte, ladet eure Freunde ein und sprecht mit den Mitarbeitern der Kopfgeld-Vermittlungsgesellschaft, um mit euren Aufträgen zu beginnen!

    AUSGEWÄHLTE BELOHNUNGEN:

    • Ruf bei der Kopfgeld-Vermittlungsgesellschaft
    • Rüstungsset des Kopfgeldsuchers und Rüstungsset des Vertragsjägers
    • Armbrust des Attentäters und Armbrust des Elite-Aufspürers
    • Lobelot, Sumpf-Kell-Drache und Kellnersonde als Mini-Haustier
    • Maßgefertigter BH-7X-Jäger
    • ... und mehr!


    Quelle: www.swtor.com/de/info/news/artikel/20191202

    In Star Wars: The Old Republic: Onslaught geratet ihr ins Zentrum des neu aufgeflammten Kriegs zwischen der Galaktischen Republik und dem Sith-Imperium. Bleibt ihr eurer Gruppierung treu oder setzt ihr alles daran, ihre Kriegsbemühungen zu unterwandern und zu sabotieren? Ihr habt die Wahl.


    Erkundet zwei neue Planeten, einen neuen Flashpoint auf der vom Krieg zerrütteten Welt von Corellia, eine neue Operation in den üppigen Dschungeln von Dxun und mehr! Holt euch die Kriegsbeute mit taktischen Gegenständen, einer erhöhten Stufen-Obergrenze und neuen Fähigkeiten.




    Neue Story: Der Krieg zwischen der Galaktischen Republik und dem Sith-Imperium setzt die Galaxis in Brand. Lebensnotwendige Ressourcen schwinden, während Piraterie und Verbrechen dramatisch zunehmen. Inmitten des Chaos erhält der Allianzkommandant die Chance, einer der beiden Gruppierungen einen Vorteil zu verschaffen und durch den Einsatz seiner Elite-Truppen das Schicksal der Galaxis zu entscheiden.


    Onderon: Die ungezähmten Dschungel und wilden Bestien Onderons verbergen eine Verschwörung, die das alte Bündnis dieser Welt mit der Republik für immer zerstören könnte.


    Mek-Sha: Errichtet in den Hohlräumen eines ausgebeuteten Asteroiden, der einst von den Hutten kontrolliert wurde, ist Mek-Sha zu einem Umschlagsplatz für die ganze Galaxis geworden: ein gesetzloses Versteck für Schmuggler, Piraten, Söldner, Händler und Flüchtlinge, das sowohl Chancen als auch Gefahren bietet.


    Meridian-Ziel: Das dramatische Finale der Erweiterung findet in einem völlig neuen Gebiet auf dem klassischen SWTOR-Planeten Corellia statt, wo das Sith-Imperium und die Galaktische Republik einen brutalen Kampf um eine wichtige Schiffswerft führen. Stürzt euch ins Getümmel und erkundet dieses tödliche Schlachtfeld allein oder mit einer Gruppe!


    Die Natur des Fortschritts: Dxun, Onderons größter Mond, wimmelt vor wilden und gefährlichen Raubtieren. Diese haben die Aufmerksamkeit des skrupellosen Unternehmens Czerka Interstellar sowie einer Gruppe von fanatischen trandoshanischen Jägern erregt. Versammelt eure Freunde und macht euch bereit für eine der größten Herausforderungen der Galaxis!


    Kriegsbeute: Spielt mit der spannendsten und abwechslungsreichsten Auswahl an Ausrüstung, die wir je hatten, auf eure individuelle Weise! Mit brandneuen taktischen Gegenständen, neuen Set-Bonussen und mehr könnt ihr die Ausrüstung wählen, die zu eurem persönlichen Spielstil passt, und euren Charakter noch besser ausgestalten.


    Änderungen für Gratisspieler: Gleichzeitig mit dem Start der Erweiterung 'Onslaught' haben wir ein paar weitere Änderungen für Gratisspieler eingeführt. Die Erweiterungen 'Aufstieg des Huttenkartells' und 'Revans Schatten' sowie ihre jeweiligen Stufenerhöhungen sind jetzt für Gratisspieler verfügbar!


    Star Wars: The Old Republic: Onslaught ist jetzt live und kostenlos für alle Abonnenten! Der nächste große galaktische Krieg ist ausgebrochen – wen werdet ihr in dieser kulminierenden Schlacht um die Zukunft der Galaxis unterstützen und wen werdet ihr sabotieren?


    Quelle: www.swtor.com/de/info/news/artikel/20191022-1

    Das Spiel-Update 5.10.3 'Angriff auf Dantooine' ist da! In diesem Update können die Spieler einen neuen Planeten erkunden: Dantooine. Dort findet auch das neue Spiel-Event 'Piratenangriff' statt, der nächste Meilenstein im eskalierenden Konflikt zwischen der Galaktischen Republik und dem Sith-Imperium.


    dantooine.JPG


    Dantooine

    Dantooine ist zwar mit dem neuen zeitlich begrenzten Spiel-Event verknüpft, ihr könnt den Planeten aber auch jederzeit besuchen und seine idyllische Landschaft nach Herzenslust erkunden. Manche tägliche Missionen sind allerdings erst verfügbar, wenn Frieden auf dem Planeten herrscht. Haltet eure Augen offen, um noch mehr zu entdecken. Wer die Handlung auf Ossus abgeschlossen hat, wird außerdem erleben, wie dort getroffene Entscheidungen sich auf bestimmte Missionen auf Dantooine auswirken.


    dantooine_armors.JPG


    Piratenangriff

    Die Nova Blade-Piraten, die einst im Auftrag des Sith-Imperiums handelten, greifen jetzt alles an, was sich bewegt - ob Republik oder Imperium. Während des neuen Spiel-Events kämpfen die Spieler daher gegen beide Seiten. Wie auch bei anderen Spiel-Events haben die Spieler außerdem Aussicht auf einige einzigartige Belohnungen:

    • Rüstungsset des Nova Blade-Schützen und Rüstungsset des Dantooine-Gutsbesitzers
    • Ugnaught-Gefährte, der flinke Vrik
    • Nova Blade-Kampfläufer-Transportmittel
    • Unbeugsames Kath-Hund-Reittier
    • Wachhund-Mini-Haustier
    • Von Dantooine inspirierte Festungsdekorationen

    Das neue Spiel-Event 'Piratenangriff' findet in den nächsten zwei Wochen gleich zweimal hintereinander statt, vom 4. bis 11. Juni und dann nochmal vom 11. bis 18. Juni.


    Aber nicht nur Dantooine und das Spiel-Event 'Piratenangriff' sind neu. Etliche Planeten erhalten jetzt neue Ankunftssequenzen. Reist in eurem Lieblingsraumschiff nach Alderaan, Corellia, Hoth, Korriban, Tython und zu vielen weiteren Welten und erlebt sie wie nie zuvor. Die weitläufigen Hügel von Dantooine erwarten Abenteurer und Piraten schon ab heute, denn das Spiel-Update 5.10.3 'Angriff auf Dantooine' ist jetzt live!


    Quelle: www.swtor.com/de/info/news/artikel/20190604

    Feiert 7 Jahre Star Wars™: The Old Republic™ mit der Rückkehr von Darth Malgus in Spiel-Update 5.10 'Belagerung der Jedi' – jetzt verfügbar! Er wurde lange für tot gehalten, doch mit Malgus' Rückkehr beginnt ein neues Kapitel im fortlaufenden Kampf um das Schicksal der Galaxis!



    Tausende von Jahren vor der Skywalker-Saga tobt ein Krieg zwischen der Galaktischen Republik und einem gigantischen und mächtigen Sith-Imperium. Auf dem längst vergessenen Planeten Ossus wird eine geheime Jedi-Kolonie von Streitkräften der Sith angegriffen, angeführt von ihrem dunklen Champion, Darth Malgus.


    Darth Malgus, der sich vom Scheitern seines Putschversuchs erholt hat, nachdem er mit einer schillernden Auswahl an exotischen und hochmodernen Technologien wiederbelebt wurde, kehrt zurück – so mächtig und skrupellos wie immer. Noch mehr Narben zeichnen sein Gesicht und sein Körper birgt immer zahlreichere kybernetische Komponenten; seine Rüstung wurde rekonstruiert und verbessert, um seine Kraft und Ausdauer noch weiter zu steigern. Doch trotz dieser Veränderungen hat sich Malgus die gleiche unnachgiebige Entschlossenheit bewahrt, um sein einziges, brutales Ziel zu erreichen: Die totale Vernichtung der Jedi, die Zerstörung der korrupten Republik, der sie dienen, und die Weiterentwicklung des Imperiums zu einer Gesellschaft, die der Stärke der Sith würdig ist.


    Erlebt eine brandneue Story, in der die Republik gegen das Imperium kämpft, und das Schicksal der Jedi in euren Händen liegt, also wählt in Spiel-Update 5.10 'Belagerung der Jedi' eure Loyalitäten weise!


    Quelle: www.swtor.com/de/info/news/artikel/20181220

    #SWTOR Onslaught enthält eine bedeutende Überarbeitung der Ausrüstung, neue Setbonusse, einen neuen Gegenstandstyp und mehr! @charles_boyd: "Mit der neuen Kriegsbeute könnt ihr die Ausstattung eurer Charaktere noch freier, interessanter und vielfältiger gestalten."

    — SWTOR.DE (@swtor_de) 14. April 2019

    Von der #SWTOR Cantina: Nautolaner werden mit der Veröffentlichung von Star Wars: The Old Republic: Onslaught als spielbare Spezies verfügbar. pic.twitter.com/bpEi75vPqP

    — SWTOR.DE (@swtor_de) 14. April 2019

    In Star Wars: The Old Republic: Onslaught geratet ihr ins Zentrum des neu aufgeflammten Kriegs zwischen der Galaktischen Republik und dem Sith-Imperium. Bleibt ihr eurer Gruppierung treu oder setzt ihr alles daran, ihre Kriegsbemühungen zu unterwandern und zu sabotieren? Ihr habt die Wahl.
    Erkundet zwei neue Planeten, einen neuen Flashpoint auf dem vom Krieg gezeichneten Planeten Corellia, eine neue Operation in den üppigen Dschungeln von Dxun und mehr! Sammelt überarbeitete Kriegsbeute, profitiert von einer neuen Stufen-Obergrenze und meistert neue Fähigkeiten. Star Wars: The Old Republic: Onslaught erscheint im September 2019 – gratis für alle Abonnenten!


    Der Krieg flammt wieder auf!
    Der Krieg zwischen der Galaktischen Republik und dem Sith-Imperium setzt die Galaxis in Brand. Lebensnotwendige Ressourcen schwinden, während Piraterie und Verbrechen dramatisch zunehmen. Inmitten des Chaos erhält der Allianzkommandant die Chance, einer der beiden Gruppierungen einen Vorteil zu verschaffen und durch den Einsatz seiner Elite-Truppen das Schicksal der Galaxis zu entscheiden.
    Das Sith-Imperium bereitet einen entscheidenden Angriff auf eine vor kurzem errichtete republikanische Werft auf Corellia vor. Mitglieder des Rats der Sith sehen den Sieg am Horizont und beginnen in Erwartung reicher Beute damit, Pläne gegeneinander zu schmieden. Währenddessen liefern sich republikanische Streitkräfte ein Rennen gegen die Zeit, um aus allen Ecken der Galaxis rechtzeitig Verstärkung zu schicken und Corellia vor den Sith zu retten.



    Ein Klassiker aus der Alten Republik
    Die Suche nach Verbündeten führt nach Onderon, einem Planeten mit ungezähmten Dschungeln und wilden Bestien. Über Jahrhunderte hinweg war Onderon ein treues Mitglied der Republik – doch wird der erst kürzlich gekrönte König des Planeten das alte Bündnis ehren?



    Galaxis am Scheideweg
    Reist nach Mek-Sha, einer unabhängigen Treibstoffstation und Industriestadt in den Hohlräumen eines ausgebeuteten Asteroiden, der einst von den Hutten kontrolliert wurde. Dieses gesetzlose Versteck für Schmuggler, Piraten, Söldner, Händler und Flüchtlinge ist zum Scheideweg für die gesamte Galaxis geworden – ein Ort, wo Chancen und Gefahren gleichermaßen zu finden sind.



    Rückkehr nach Corellia
    Im dramatischen Finale der Erweiterungsstory erlebt ihr ein Corellia, wie ihr es noch nie gesehen habt! Dieser neue Flashpoint führt Spieler in ein neues Gebiet für Einzelspieler und Gruppen auf dem klassischen SWTOR-Planeten Corellia.



    Spielt mit Freunden
    Auf Dxun, Onderons größtem Mond, wimmelt es von wilden Dschungeltieren – was die Aufmerksamkeit der skrupellosen Czerka Corporation sowie einer Gruppe fanatischer, trandoshanischer Jäger erregt hat. Die Operation ist bei der Veröffentlichung verfügbar, also trommelt eure Freunde zusammen und macht euch bereit für eine der größten Herausforderungen der Galaxis!



    Kriegsbeute
    Unsere Philosophie für diese Erweiterung lautet: spielt wie ihr wollt. Gegenstände waren schon immer ein wichtiger Bestandteil der Identität eures Charakters, aber zum ersten Mal bieten wir euch wahren Tiefgang und noch mehr Auswahlmöglichkeiten mit aufregenden neuen Gegenständen, bei denen ihr selbst entscheidet, wie ihr in der kommenden Schlacht spielt.
    Diesen Tiefgang erzeugen wir u. a. durch eine völlig neue Art von Ausrüstungsslot – taktische Gegenstände. Diese Gegenstände wirken sich direkt auf eure Fähigkeiten und euren Spielstil aus. Die Spieler können diese neuen Gegenstände für zahlreiche neue Setbonusse kombinieren, darunter auch unspezifische Sets, die jeder verwenden kann.
    Ihr könnt diese Gegenstands-Sets auf vielfältige Weise bekommen. Beschafft euch eure Ausrüstung unabhängig von eurer Spielweise, egal ob PvE, PvP, Galaktisches Kommando oder Handwerk. Neue Set-Gegenstände, taktische Gegenstände und mehr öffnen einen Weg zu grenzenlosem Tiefgang, damit ihr euren Charakter so spielen könnt, wie ihr möchtet!



    Startet durch mit Onslaught
    Star Wars: The Old Republic: Onslaught erscheint im September 2019 und ist für alle Abonnenten gratis! Stürzt euch noch heute in eure Vorbereitungen auf den nächsten großen galaktischen Krieg. Wie werdet ihr den Ausgang des kommenden Konflikts beeinflussen?
    Freut euch auf weitere Details zu Star Wars: The Old Republic: Onslaught!



    Quelle: https://www.swtor.com/de/info/news/artikel/20190413

    Ein galaktischer Krieg steht bevor!


    Ein dunkler Schatten hängt über der einst vergessenen Welt Ossus. Kämpft für die Galaktische Republik oder das Sith-Imperium um die Vorherrschaft im kommenden Spiel-Update 5.10 'Belagerung der Jedi' in Star Wars™: The Old Republic™!



    Inmitten der trostlosen Felslandschaft von Ossus liegen die Ruinen einer alten Jedi-Bastion. Nach dem verheerenden Krieg gegen Zakuul hat sich Jedi-Meister Gnost-Dural auf diese vergessene Welt zurückgezogen, um eine versteckte Kolonie zu gründen, in der die Jedi und ihre Lehren für die Zukunft bewahrt werden sollen. Aber die Position der Kolonie wurde von den Sith entdeckt und nun wurde Darth Malora, ein Mitglied des Sith-Rats, entsandt, um die Jedi-Kolonie in einem tödlichen Erstschlag zu zerstören und den Krieg zwischen der Republik und dem Imperium neu zu entfachen. Als Speerspitze der Allianz werdet ihr eine Schlüsselrolle bei der Entscheidung über das Schicksal von Ossus und den Jedi spielen, die sich dort verstecken.


    Spieler, die Stufe 70 erreicht haben und direkt mir der Story loslegen wollen, können diese beginnen, indem sie über die Konsole an Bord ihres persönlichen Schiffs die Mission 'Wendepunkt' annehmen. Es wird einen separaten Handlungsstrang für die Streitkräfte der Republik und des Imperiums geben.


    Neuer täglicher Bereich


    Sobald die Spieler die Hauptgeschichte auf Ossus beendet haben, wird der Planet zu einem neuen täglichen Missionszentrum. Die Spieler werden verlorene Artefakte bergen, verbündete Patrouillen retten, Versorgungslager überfallen, Elitefeinde besiegen und noch vieles mehr! Durch den Abschluss dieser täglichen/wöchentlichen Missionen könnt ihr außerdem euren Ruf bei den hiesigen Streitkräften steigern. Imperiale Spieler unterstützen das Ossus-Angriffsbataillon, während die republikanischen Spieler der Ossus-Besiedelungsinitiative helfen. Dadurch werden neue Belohnungen wie Dekorationen und fachmännische Rüstung freigeschaltet.


    Es gibt zwei Händler in der jeweiligen Basis der Gruppierungen, die euch diese beeindruckenden Ausrüstungsteile verkaufen können. Diese Ausrüstung wird euch auf Ossus sicher helfen, doch der wahre Test wartet am anderen Ende der Galaxis auf Iokath. Die Maschinengötter haben neue Kraft geschöpft und ab sofort ist die Operation 'Götter aus der Maschine' auch im Meister-Modus verfügbar.


    Werdet ihr euch auf die Seite der republikanischen Streitkräfte stellen, um diese lebenswichtige Kolonie zu schützen, oder werdet ihr auf der Seite der Sith kämpfen und den Planeten Ossus belagern? Die Wahl liegt bei euch.



    Quelle: http://www.swtor.com/de/info/news/artikel/20181210