Posts by Saitre

    Bald habt ihr in "Vermächtnis der Sith" mehr Möglichkeiten denn je, eure persönlichen Star Wars-Charaktere mit Kampfstilen zum Leben zu erwecken!


    Bei der ursprünglichen Entwicklung von SWTOR wollten wir den Spielern ermöglichen, eigene Charaktere zu erschaffen, in denen sich die bekannten und beliebten Figuren der Star Wars-Galaxis widerspiegeln. Als wir unsere acht Spielerklassen entwarfen, haben wir diese mit den in unseren Augen am besten passenden Kampfstilen verknüpft. Während Kopfgeldjäger wie Jango Fett beispielsweise mit 2 Blastern kämpfen können, bevorzugen Truppler und Klonsoldaten Blastergewehre und so weiter. Hinsichtlich des Gameplays sind diese Optionen eure Klasse bzw. erweiterte Klasse, wobei jede Klasse Zugriff auf zwei erweiterte Klassen hat.


    jedi_story.jpg


    Im Laufe der Jahre wurden in SWTOR immer mehr kampftechnische Gameplay-Optionen von den Klassen zu den erweiterten Klassen verlagert. Während erweiterte Klassen anfangs gewählt wurden, nachdem euer Charakter einige Stufen nach oben geklettert war, sind sie heute ein wesentlicher Aspekt der Charaktererstellung. Eure erweiterte Klasse bestimmt maßgeblich euer Kampf-Gameplay, während eure Klasse (fast) nur die Stimme eures Charakters und die Storyline beeinflusst.


    Während ihr mit den derzeitigen Optionen für Klassen und erweiterte Klassen zwar Charaktere erstellen könnt, die vielen eurer Lieblingscharaktere ähneln, decken sie nicht alle beliebten Charakter/Kampf-Kombinationen anderer Star Wars-Medien ab. Boba Fett ist ein Kopfgeldjäger, der in erster Linie ein Gewehr benutzt, Captain Rex kämpft als Soldat mit Pistolen und so weiter. Wäre es nicht toll, wenn ihr in SWTOR auch diese und andere atemberaubende Charaktere erstellen und individualisieren könntet?


    Mit "Vermächtnis der Sith" wollen wir genau das ermöglichen. Durch die Trennung eurer Gameplay-Entscheidung für den Kampf (erweiterte Klasse) von der gewählten Storyline (Klasse) könnt ihr Charaktere mit neuen Story- und Gameplay-Kombinationen erstellen, um eure ganz persönlichen Star Wars-Charaktere zum Leben zu erwecken. Um die neuen Optionen zu verdeutlichen, haben wir die Namen aktualisiert:

    • Aus Klassen werden Herkunftsgeschichten, die den Hintergrund, die Stimme und den Beginn der Story eures Charakters in der Alten Republik definieren.
    • Erweiterte Klassen sind zukünftig Kampfstile, die bestimmen, wie euer Charakter ab Stufe 1 kämpft.

    Es gibt allerdings weiterhin zwei Einschränkungen hinsichtlich der Auswahl von Kampfstilen für die verschiedenen Herkunftsgeschichten:

    • Kämpft euer Charakter laut seiner Herkunftsgeschichte mit Blastern – als Truppler, Kopfgeldjäger, Schmuggler oder Agent – hat er lediglich auf die Tech-Kampfstile Zugriff: Frontkämpfer, Kommandosoldat, PowerTech, Söldner, Schurke, Revolverheld, Saboteur oder Scharfschütze.
    • Hat euer Charakter eine machtbasierte Herkunftsgeschichte – als Jedi-Ritter, Jedi-Botschafter, Sith-Krieger oder Sith-Inquisitor – stehen ihm zunächst nur andere machtbasierte Kampfstile zur Verfügung, die der Gesinnung seiner Gruppierung entsprechen.
      • Jedi-Ritter und Jedi-Botschafter können auf Stufe 1 zwischen den Kampfstilen Hüter, Wächter, Gelehrter oder Schatten wählen.
      • Sith-Krieger und Sith-Inquisitoren haben auf Stufe 1 die Wahl zwischen den Kampfstilen Juggernaut, Marodeur, Hexer oder Assassine.
      • Wenn sich euer Charakter durch seine Entscheidungen von der Gesinnung seiner Gruppierung entfernt und dem Weg der Dunklen oder Hellen Seite folgt, kann er neben seinen eigenen Kampfstilen irgendwann auch die Kampfstile der anderen Gruppierung auswählen.


    jedi_consular.JPG


    Die Trennung von Herkunftsgeschichte und Kampfstil eröffnet unzählige neue Möglichkeiten, die Geschichte eurer Charaktere nach euren Vorstellungen zu spielen. Aber wie macht sich das im Spiel bemerkbar? Es gibt verschiedene Wege, diese Entscheidung zu treffen:

    • Erstellt ihr einen neuen Charakter, wählt ihr zunächst eure Herkunftsgeschichte und dann euren Kampfstil. Dadurch trefft ihr die Entscheidung vorab und könnt eure Reise mit der Story- und Spielstil-Kombination beginnen, die dem Charakter entspricht, den ihre spielen wollt.
    • Erstellt ihr einen geboosteten Charakter, wählt ihr wie bei der Erstellung eines neuen Charakters zunächst eure Herkunftsgeschichte und dann euren Spielstil.
    • Habt ihr bereits einen Charakter, wenn "Vermächtnis der Sith" erscheint, könnt ihr nach eurer Anmeldung sofort einen Spielstil auswählen. Ihr könnt einen Kampfstil wählen, der eurer bisherigen erweiterten Klasse entspricht, oder euch für etwas Neues entscheiden. Ihr habt die Wahl!

    Durch die Trennung von Story und Gameplay habt ihr Zugang zu beispiellosen Anpassungsmöglichkeiten für eure Charaktere in Star Wars: The Old Republic!



    Quelle: www.swtor.com/de/info/news/artikel/20210806

    Wir freuen uns, die nächste Ära für Star Wars: The Old Republic ankündigen zu können! Die Feierlichkeiten anlässlich des 10. Geburtstags des Spiels beginnen mit "Legacy of the Sith", einer neuen Erweiterung, die den Beginn eines ganzen Jahres voller galaktischer Intrigen, Konflikte und Geheimnisse markiert. "Legacy of the Sith" führt die Spieler in die dunkelsten Tiefen und entlegensten Winkel der Galaxis und ermöglicht die Auswahl eines persönlichen Kampfstils, der mehr Möglichkeiten denn je bietet, wenn es darum geht, eure eigene Star Wars-Fantasie zum Leben zu erwecken.


    SWTOR_LOGO_Legacy_of_the_Sith.png


    Ein anhaltender Konflikt


    Der Krieg der Galaktischen Republik mit dem Sith-Imperium breitet sich auf neue Welten aus. Während sich in den dunklen Winkeln der Galaxis gefährliche Randgruppen erheben, verfolgt Darth Malgus weiterhin einen unbekannten Plan. Lüftet diese Geheimnisse und mehr, wenn eure Entscheidungen erneut die Zukunft der Galaxis formen.


    Mehr Entscheidungsfreiheit hinsichtlich eurer Spielweise


    Wir führen Kampfstile ein! Spieler können ihre Klassen-Story jetzt vom Gameplay-Stil trennen, um ein noch individuelleres Spielerlebnis zu schaffen. Dies eröffnet erweiterte Klassenoptionen, da Charaktere eine beliebige Klasse innerhalb der Tech- oder Macht-Spielweise auswählen können! Spielt einen Truppler mit Scharfschützengewehr oder einen Sith-Inquisitor mit Lichtschwertern in beiden Händen oder setzt insgeheim Fähigkeiten der Dunklen Seite ein, während ihr vorgebt, ein Mitglied des Jedi-Ordens zu sein. Konfigurationen gewähren zusätzliche Anpassungsoptionen und ermöglichen euch den Wechsel von Spielstilen und Ausrüstungsobjekten mit nur einem Klick.


    trooper_all_weapons.jpg


    Kehrt in die Tiefen des Meeres zurück


    Das Sith-Imperium hat Manaan besetzt, um die dortigen Kolto-Vorkommen an sich zu bringen, da dieses wichtige Medikament von allen Kriegsparteien dringend gebraucht wird. Kämpft euch mit unterschiedlichen Storylines für die Republik und das Imperium unter Wasser durch verschiedene Anlagen, um den Planeten unter Kontrolle zu bringen. Der Abschluss der Manaan-Storyline schaltet eine neue Operationsbasis für eure Gruppierung und einen neuen täglichen Bereich frei!


    manaan_concept.jpg


    Erkundet die Ruinen einer Sith-Festung


    Die Geschichte geht auf dem Planeten Elom mit der Entdeckung einer zerstörten Sith-Festung weiter, die seltsamerweise aus sämtlichen Aufzeichnungen getilgt wurde. Es kursieren Gerüchte, wonach Darth Malgus auf der Jagd nach alten Relikten etwas gefunden haben könnte, das für die Zukunft der Jedi und Sith von entscheidender Bedeutung sein könnte. Diese neue Storyline wird als Einzelspieler-Erlebnis und Multiplayer-Flashpoint verfügbar sein!


    Elom.png


    Sammelt eure Verbündeten in den Tiefen des Alls


    Ein zwielichtiger Sith-Kult sammelt Technologien einer gleichermaßen alten wie entsetzlichen Waffe. In der neuen Operation "R-4 Anomalie" müssen Spieler ihre Verbündeten um sich scharen, um diese galaktische Bedrohung in den Tiefen des Alls abzuwehren.


    r4_anomaly.jpg


    Schatten der Unterwelt


    "Legacy of the Sith" startet die nächste Galaktische Saison: Schatten der Unterwelt! Neue Belohnungen aus dem Umfeld des Schattensyndikats – darunter Fen Zeil, ein Revolverheld und der erste Duros-Gefährte in The Old Republic – sind für alle teilnehmenden Spieler verfügbar. Die neue Saison bietet außerdem zahlreiche Verbesserungen des Spielkomforts, die auf dem Feedback der Spieler bezüglich unserer ersten Saison in Spiel-Update 6.3 basieren.


    season_two_companion.png


    Verbessertes Spielerlebnis


    Während wir uns dem 10. Geburtstag von The Old Republic nähern, werfen wir einen genaueren Blick auf das allgemeine Spielerlebnis für Neueinsteiger und Veteranen! Diese Initiative beginnt mit der Vermächtnis der Sith-Erweiterung, wird aber im Laufe der ein Jahr andauernden Feierlichkeiten fortgesetzt. Die Spieler dürfen sich auf eine völlig neue Charaktererstellung, eine neue Optik des Charaktermenüs, des Inventars und anderer Elemente freuen.

    "Legacy of the Sith" ist für alle Abonnenten kostenlos und startet an den Feiertagen 2021!


    Die Feierlichkeiten gehen weiter!


    "Legacy of the Sith" ist nur der Beginn unserer Feierlichkeiten anlässlich des 10. Geburtstags, und ihr könnt im Laufe des nächsten Jahres noch sehr viel mehr erwarten – unter anderem regelmäßige Story-Updates, "R-4 Anomalie" im Meister-Modus, weitere UI-Updates, ein überarbeitetes PvP-System, weitere Galaktische Saisons, einen neuen Flashpoint, neue Schauplätze, technische Modernisierungen, optische Verbesserungen und vielleicht die ein oder andere zusätzliche Überraschung!


    Wir können euch gar nicht genug für die jahrelange Unterstützung danken und können es kaum erwarten, dass ihr "Legacy of the Sith" Ende des Jahres in den Händen haltet. Abonnenten können die Änderungen testen, sobald die Erweiterung in naher Zukunft auf unserem öffentlichen Test-Server verfügbar ist. Besucht swtor.com, um weitere Updates zu "Legacy of the Sith" zu erhalten!


    - das SWTOR-Team



    Quelle: www.swtor.com/de/legacyofthesith

    Mit Spiel-Update 6.3 "Der dunkle Abstieg" führen wir den brandneuen Flashpoint "Geheimnisse der Enklave" und die erste Saison von Galaktische Saisons ein. Außerdem beginnt mit diesem Spiel-Update Ranglisten-PvP-Saison 14.


    6.3_Keyart.jpg


    Geheimnisse der Enklave


    In diesem neuen Flashpoint erkunden die Spieler auf der Suche nach Darth Malgus die Ruinen der Jedi-Enklave auf Dantooine. Die Spieler erwartet abhängig von ihrer Gruppierung eine neue und einzigartige Geschichte. Auf ihren Abenteuern werden die Spieler von verschiedenen Gefährten unterstützt: Aryn Leneer und Arn Peralun für republikanische Spieler und Darth Rivix und Darth Krovos für imperiale Spieler.


    Spielt jetzt diesen neuen Flashpoint, um die Geheimnisse zu lüften, die Darth Malgus in die Ruinen der Jedi-Enklave auf Dantooine gebracht hat!


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Galaktische Saisons


    Neben diesem neuen Flashpoint präsentieren wir mit "Der Fremde von Kubindi" die erste Ausgabe unserer Galaktischen Saisons.


    Mit diesem neuen System schließen Spieler tägliche und wöchentliche Prioritätsziele ab, um Belohnungen wie einen neuen Gefährten, Flotten-Penthouse-Festungen, Rüstungssets und mehr zu erhalten! Weitere Informationen findet ihr hier: Willkommen bei Galaktische Saisons!


    galactic_seasons.JPG


    PvP-Saison 14


    Mit Spiel-Update 6.3 startet auch Ranglisten-PvP-Saison 14! Stürzt euch in PvP-Spiele und stellt eure Kampfkraft unter Beweis, um euch nach oben zu arbeiten. Weitere Informationen gibt es hier: Belohnungen in Ranglisten-PvP-Saison 14.


    Mit dem Start dieser neuen Saison sind Ranglisten-PvP-Belohnungen für Saison 13 jetzt bei unserem PvP-Händler, Giradda dem Hutten, auf der Flotte verfügbar.


    ranked_season_14.JPG


    Meldet euch jetzt an, um den neuen Flashpoint "Geheimnisse der Enklave" und die erste Galaktische Saison, "Der Fremde von Kubindi", zu erleben und arbeitet euch in Ranglisten-PvP-Saison 14 nach oben. Die vollständige Liste mit Patch-Hinweisen findet ihr hier.


    Quelle: www.swtor.com/de/info/news/artikel/20210427

    Wie Anfang des Jahres bereits angekündigt, enthält Spiel-Update 6.3, "Der dunkle Abstieg", ein neues System namens Galaktische Saisons! Die erste Saison, die auf die Spieler wartet, ist Der Fremde von Kubindi. In den kommenden fünf Monaten können Spieler neue und aufregende Belohnungen erhalten, indem sie aktiv tägliche und wöchentliche Prioritätsziele abschließen. Die Belohnungsstruktur ist dabei zweigeteilt: in eine kostenlose (für alle Spieler unabhängig von ihrem Abonnentenstatus verfügbare) Reihe und eine zweite Belohnungsreihe für Abonnenten. Wir haben in diesem Artikel viel zu besprechen, unter anderem die Galaktische-Saison-Punkte, tägliche/wöchentliche Prioritätsziele, Belohnungen und viel mehr!



    galactic_seasons_de.JPG

    Galaktische-Saison-Punkte

    Spieler können sich durch alle 100 Stufen von Galaktische Saisons spielen, indem sie Galaktische-Saison-Punkte sammeln. Für den Erhalt einer Belohnungsstufe sind 8 Galaktische-Saison-Punkte erforderlich. Ihr könnt im Laufe der Saison also insgesamt 800 Galaktische-Saison-Punkte sammeln. Es gibt drei Möglichkeiten, diese Punkte zu erhalten:

    • Anmeldung bei SWTOR
      • Sammelt über Anmeldebelohnungen Galaktische-Saison-Punkte, indem ihr euch an 4 Tagen der Woche anmeldet.
      • Gratis- und bevorzugte Spieler erhalten 4 Galaktische-Saison-Punkte pro Woche.
      • Abonnenten erhalten 8 Galaktische-Saison-Punkte pro Woche.
    • Abschluss täglicher Prioritätsziele
      • Gratis- und bevorzugte Spieler erhalten jeweils 2 Galaktische-Saison-Punkte.
      • Abonnenten erhalten jeweils 3 Galaktische-Saison-Punkte.
    • Abschluss wöchentlicher Prioritätsziele
      • Gratis- und bevorzugte Spieler erhalten jeweils 8 Galaktische-Saison-Punkte.
      • Abonnenten erhalten jeweils 12 Galaktische-Saison-Punkte.

    Abonnenten erhalten zwar schneller Punkte, aber auch Gratis- und bevorzugte Spieler können in Galaktische Saisons Belohnungsstufe 100 erreichen, solange sie eifrig Prioritätsziele abschließen und sich bei SWTOR anmelden. Im Laufe der Saison wird ein Aufholsystem freigeschaltet, das Spielern ermöglicht, für Ingame-Credits Saisonstufen zu kaufen. Außerdem können Spieler jederzeit Kartellmünzen investieren, um ihre Fortschritte zu beschleunigen.

    Der primäre Weg für den Erhalt von Galaktische-Saison-Punkten sind allerdings tägliche und wöchentliche Prioritätsziele. Deshalb sehen wir uns diese jetzt etwas genauer an.

    Tägliche und wöchentliche Prioritätsziele

    Diese neuen Zieltypen sind in der Liste der Eroberungsziele mit einer einzigartigen Markierung versehen. Prioritätsziele werden regelmäßig aktualisiert: tägliche Prioritätsziele täglich, wöchentliche Prioritätsziele einmal pro Woche. Die Zuteilung dieser Ziele erfolgt zufällig. Eine Gruppe von Freunden kann also unterschiedliche Ziele haben. Werfen wir jetzt einen Blick auf die möglichen Ziele.

    In jeder Woche wandern die Prioritätsziele von einer Region der Galaxis in eine andere. Darüber hinaus sind die Ziele für die Planeten der jeweiligen Region von Bedeutung. Außerdem gibt es in jeder Woche Spezialaufträge des neuen Kubaz-Gefährten, um den sich die erste Galaktische Saison dreht: Altuur zok Adon. Bei diesen Missionen müssen die Spieler Prioritätsziele abschließen, indem sie Insektoiden aufspüren und besiegen. Nach fünf Wochen beginnt der Zyklus mit den Zielen aus Woche 1 von vorne.. Im Folgenden findet ihr eine Liste möglicher Prioritätsziele der jeweiligen Woche:



    Woche 1: Kernwelten

    Prioritätsziel-TypVoraussetzung
    TäglichBesiege Gegner auf Kernwelt-Planeten (Alderaan, Balmorra, Corellia, Mek-Sha oder Onderon).
    TäglichBesiege Insektoiden auf Kernwelt-Planeten (Alderaan, Balmorra).
    TäglichSchließe auf Kernwelt-Planeten Heldenmissionen ab (Alderaan, Balmorra oder Corellia).
    TäglichSchließe auf Kernwelt-Planeten tägliche Missionen ab (Schwarzes Loch oder Onderon).
    TäglichSchließe ein Spiel in einem beliebigen normalen Kriegsgebiet ab.
    TäglichSchließe ein beliebiges Galaktischer Raumjäger-Spiel ab.
    TäglichBesiege Nicht-Spieler-Gegner auf Hutta, Korriban, Ord Mantell oder Tython.
    TäglichBesiege Nicht-Spieler-Gegner auf Coruscant oder Dromund Kaas.
    WöchentlichSchließe auf Kernwelten eine beliebige Story-Modus-Operation ab (einmal "Natur des Fortschritts", einmal "Abschaum und Verkommenheit" oder dreimal "Schwarm der Bergkönigin").
    WöchentlichSchließe auf Kernwelten 3 Flashpoints im Veteranen-Modus mit dem Gruppenfinder ab (Überfall auf Tython, Kuat Drive Yards, Tiefen von Manaan oder Red Reaper).
    WöchentlichSchließe 3 normales Kriegsgebiet-Spiele ab.
    WöchentlichSchließe 4 Galaktischer Raumjäger-Spiele ab.



    Woche 2: Entfernter Outer Rim

    Prioritätsziel-TypVoraussetzung
    TäglichBesiege Gegner auf Planeten des entfernten Outer Rim (Belsavis, Hoth, Rishi oder Tatooine).
    TäglichBesiege Insektoiden auf Tatooine.
    TäglichSchließe auf Planeten des entfernten Outer Rim Heldenmissionen ab (Belsavis, Hoth oder Tatooine).
    TäglichSchließe auf Planeten des entfernten Outer Rim tägliche Missionen ab (Rishi oder Sektion X).
    TäglichSchließe ein Spiel in einem beliebigen normalen Kriegsgebiet ab.
    TäglichSchließe ein beliebiges Galaktischer Raumjäger-Spiel ab.
    TäglichBesiege Nicht-Spieler-Gegner auf Hutta, Korriban, Ord Mantell oder Tython.
    TäglichBesiege Nicht-Spieler-Gegner auf Coruscant oder Dromund Kaas.
    WöchentlichSchließe im entfernten Outer Rim eine der Operationen im Story-Modus ab: (Ewige Kammer, Explosiver Konflikt, Schrecken aus der Tiefe oder Die Wüter).
    WöchentlichSchließe im entfernten Outer Rim 3 beliebige Flashpoints im Veteranen-Modus mit dem Gruppenfinder ab (Schlacht von Rishi, Blutjagd, Athiss, Mandalorianische Räuber, Taral V).
    WöchentlichSchließe 3 normales Kriegsgebiet-Spiele ab.
    WöchentlichSchließe 4 Galaktischer Raumjäger-Spiele ab.



    Woche 3: Huttenraum

    Prioritätsziel-TypVoraussetzung
    TäglichBesiege Gegner auf Huttenraum-Planeten (Makeb, Nar Shaddaa, Quesh, Voss oder Ossus).
    TäglichBesiege Insektoiden auf Huttenraum-Planeten (Voss oder Ossus).
    TäglichSchließe auf Huttenraum-Planeten Heldenmissionen ab (Makeb, Nar Shaddaa oder Voss).
    TäglichSchließe auf Huttenraum-Planeten tägliche Missionen ab (Makeb oder Ossus).
    TäglichSchließe ein Spiel in einem beliebigen normalen Kriegsgebiet ab.
    TäglichSchließe ein beliebiges Galaktischer Raumjäger-Spiel ab.
    TäglichBesiege Nicht-Spieler-Gegner auf Hutta, Korriban, Ord Mantell oder Tython.
    TäglichBesiege Nicht-Spieler-Gegner auf Coruscant oder Dromund Kaas.
    WöchentlichSchließe auf Huttenraum-Planeten beliebige Story-Modus-Operationen ab (einmal "Karaggas Palast", einmal "Abschaum und Verkommenheit", dreimal "Toborros Hof oder dreimal "Schwarm der Bergkönigin").
    WöchentlichSchließe auf Huttenraum-Planeten 3 beliebige Flashpoints im Veteranen-Modus mit dem Gruppenfinder ab (Cademimu, Direktive 7, oder Kuat Drive Yards).
    WöchentlichSchließe 3 normales Kriegsgebiet-Spiele ab.
    WöchentlichSchließe 4 Galaktischer Raumjäger-Spiele ab.



    Woche 4: Sitz des Imperiums

    Prioritätsziel-TypVoraussetzung
    TäglichBesiege Gegner auf Sitz des Imperiums-Planeten (Oricon, Taris, Yavin 4 oder Dantooine).
    TäglichBesiege Insektoiden in allen Teilen der Galaxis.
    TäglichSchließe Heldenmissionen auf Taris ab.
    TäglichSchließe tägliche Missionen auf Sitz des Imperiums-Planeten ab (Oricon, Yavin 4 oder Ziost).
    TäglichSchließe ein Spiel in einem beliebigen normalen Kriegsgebiet ab.
    TäglichSchließe ein beliebiges Galaktischer Raumjäger-Spiel ab.
    TäglichBesiege Nicht-Spieler-Gegner auf Hutta, Korriban, Ord Mantell oder Tython.
    TäglichBesiege Nicht-Spieler-Gegner auf Coruscant oder Dromund Kaas.
    WöchentlichSchließe auf Sitz des Imperiums-Planeten eine der Operationen im Story-Modus ab (einmal "Schreckensfestung", einmal "Schreckenspalast", einmal "Tempel des Opfers" oder dreimal "Gewaltiger Monolith".
    WöchentlichSchließe auf Sitz des Imperiums-Planeten 3 beliebige Flashpoints im Veteranen-Modus mit dem Gruppenfinder ab (Angriff auf Korriban, Der falsche Imperator, Entermannschaft, Die Fabrik oder Mahlstrom-Gefängnis).
    WöchentlichSchließe 3 normales Kriegsgebiet-Spiele ab.
    WöchentlichSchließe 4 Galaktischer Raumjäger-Spiele ab.



    Woche 5: Unbekannter und wilder Raum

    Prioritätsziel-TypVoraussetzung
    TäglichBesiege Gegner auf Planeten des unbekannten/wilden Raums (CZ-198, Ilum oder Iokath).
    TäglichBesiege Insektoiden in allen Teilen der Galaxis.
    TäglichSchließe auf Planeten des unbekannten/wilden Raums tägliche Missionen ab (CZ-198 oder Iokath).
    TäglichSchließe ein Spiel in einem beliebigen normalen Kriegsgebiet ab.
    TäglichSchließe ein beliebiges Galaktischer Raumjäger-Spiel ab.
    TäglichBesiege Nicht-Spieler-Gegner auf Hutta, Korriban, Ord Mantell oder Tython.
    TäglichBesiege Nicht-Spieler-Gegner auf Coruscant oder Dromund Kaas.
    WöchentlichSchließe auf Planeten des unbekannten/wilden Raums eine der Operationen im Story-Modus ab (einmal "Götter aus der Maschine", einmal "Schrecken aus der Tiefe", dreimal "Schwarm der Bergkönigin" oder dreimal "Gewaltiger Monolith").
    WöchentlichSchließe auf Planeten des unbekannten/wilden Raums 3 beliebige Flashpoints im Veteranen-Modus mit dem Gruppenfinder ab (Czerka-Unternehmenslabore, Czerka-Kernschmelze, Vermächtnis der Rakata, Die Schlacht von Ilum oder Direktive 7).
    WöchentlichSchließe 3 normales Kriegsgebiet-Spiele ab.
    WöchentlichSchließe 4 Galaktischer Raumjäger-Spiele ab.

    Nachdem wir nun besprochen haben, wie Spieler in "Galaktische Saisons" aufsteigen und Prioritätsziele abschließen können, wird es Zeit, die alles entscheidende Frage zu beantworten: Welche Belohnungen gibt es?

    Saisonbelohnungen

    Galaktische Saisons bieten zwei Belohnungsreihen: eine kostenlose Reihe (für alle Spieler unabhängig von ihrem Abonnentenstatus) und eine weitere für Abonnenten. Die folgenden Belohnungen sind für alle Spieler unabhängig von ihrem Abonnentenstatus verfügbar:


    Neuer Kubaz-Gefährte: Altuur zok Adon
    Altuur zok Adon Premium-Geschenke (Gewähren insgesamt bis zu Einflussstufe 18)
    Mythra-Rüstungsset
    Vermächtnistitel: Verbündeter der Kubaz
    10 Kubindi-Terrarium-Festungsdekorationen
    10 Adon-Porträt-Festungsdekorationen
    2 Klassische Kartell-Waffenpakete – Bronze-Qualität
    2 Klassische Kartell-Rüstungspakete – Bronze-Qualität
    2 Klassische Kartell-Reittier-Pakete – Bronze-Qualität
    Klassisches Kartell-Waffenpaket – Silber-Qualität
    Klassisches Kartell-Rüstungspaket – Silber-Qualität
    Klassisches Kartell-Reittier-Paket – Silber-Qualität
    5 Galaktische-Saison-Token


    free_rewards.jpg

    (Von links nach rechts: Altuur zok Adon, Mythra-Rüstungsset, Adon-Porträt-Dekoration und Kubindi-Terrarium-Dekoration.)

    Neben diesen Belohnungen erhalten Abonnenten über die Abonnenten-Belohnungsreihe sogar noch mehr Belohnungen: Hier ist eine vollständige Liste aller Belohnungen dieser zusätzlichen Reihe:


    Altuurs vollständiges verziertes Waffenset
    Altuurs vollständiges exquisites Waffenset
    Mythra-Rüstungsset des Jägers
    Schattenlicht-Transportmittel
    Reittiere: Untergrund-Teithek, Trocken-Teithek, Albino-Teithek
    Sternenfinsternis (einzigartige Waffe von Altuur zok Adon)
    Altuurs Infiltrator- und Aufklärungsanpassung
    Altuurs überragendes Rüstungsset (kann nur von Altuur getragen werden)
    Altuur zok Adon Premium-Geschenke (gewähren max. Einflussstufe 50 mit Geschenken der Gratis-Belohnungsreihe)
    Festungsbezeichnung: Versteck
    Vermächtnistitel: Bei den Kubaz-Königinnen angesehen
    10 Geschmuggeltes-Kunstwerk-Festungsdekorationen
    10 Insektikultur-Forschung-Festungsdekorationen
    10 Kubindi-Bautenfarm-Festungsdekorationen
    10 Galaktische-Saison-Token
    4.000 Kartellmünzen (insgesamt)


    ornate_weapons.jpg

    (Oben ist Altuurs verziertes Waffenset abgebildet. Für Waffen, die paarweise verwendet werden können, erhalten die Spieler Duplikate.)



    exquisite_weapons.jpg

    (Oben ist Altuurs exquisites Waffenset abgebildet. Für Waffen, die paarweise verwendet werden können, erhalten die Spieler Duplikate.)



    sub_armor.jpg

    (Mythra-Rüstungsset des Jägers.)


    companion_additions.jpg

    (Von links nach rechts: Altuurs überragendes Rüstungsset, Altuurs Aufklärungsanpassung, Altuurs Infiltrator-Anpassung und die Sternenfinsternis-Waffe.)



    sub_mount.jpg

    (Schattenlicht-Transportmittel.)



    teithek_mounts.jpg

    (Von links nach rechts: Untergrund-, Trocken- und Albino-Teithek.)



    new_sub_decos.jpg

    (Von links nach rechts: Kubindi-Bautenfarm-, Insektikultur-Forschung- und Geschmuggeltes-Kunstwerk-Festungsdekoration.)



    Jaleit Nall

    Jaleit Nall, einer der beiden neuen Galaktische-Saisons-Händler, gewährt klassische und bisher nicht erhältliche Aktionsbelohnungen sowie einige neue Objekte wie die Penthouse-Festungen "Carrick-Station" und "Vaiken-Raumdock". Das gesamte Angebot des Händlers kann mit den neuen Galaktische-Saison-Token gekauft werden, die wiederum über die beiden saisonalen Belohnungsreihen erhältlich sind. Jaleit Nalls Inventar wechselt im Laufe der Zeit, damit Spieler immer auf etwas Interessantes hinarbeiten können.

    Während die neuen Flottenapartment-Festungen bis zum Beginn von Saison 2 verfügbar sein werden, rotieren die anderen Belohnungen in einem Rhythmus von 3-5 Wochen. Der Gefährte Dazh Ranos ist beispielsweise fünf Wochen lang verfügbar, ehe er dann erst nach einer Unterbrechung von fünf Wochen erneut erhältlich ist. Nicht alle Belohnungen sind gleichzeitig beim Händler erhältlich.


    Galaktische FestungKosten
    Carrick-Station-Festungsurkunde8 Token
    Vaiken-Raumdock-Festungsurkunde8 Tokens


    00:00/00:37

    (Carrick Station Stronghold Deed.)

    00:00/00:40

    (Vaiken Spacedock Stronghold Deed.)


    GefährteKosten
    Dazh Ranos6 Token
    Nico Okarr5 Token
    Shae Vizia5 Token
    Paxton Rall5 Token


    returning_companions.jpg

    (Von links nach rechts: Dazh Ranos, Paxton Rall, Nico Okarr und Shae Vizla.)


    TransportmittelKosten
    Kakkran-Dolchstern3 Token
    Umbaranisches Patrouillen-Tauntaun3 Token
    JA-3-Subversivgleiter3 Token
    HK-55-Jetpack3 Token
    Schneller Aufklärungsläufer3 Token
    Chiss-Klauen-Abfänger3 Token
    Lucky 77-Swoop3 Token
    Patrouillierer des Ewigen Imperiums3 Token


    returning_mounts_1.jpg

    (Von links nach rechts: Patrouillierer des Ewigen Imperiums, Umbaranisches Patrouillen-Tauntaun, HK-55-Jetpack und Schneller Aufklärungsläufer.)

    returning_mounts_2.jpg

    (Von links nach rechts und von oben nach unten: Chiss-Klauen-Abfänger, Kakkran-Dolchstern, JA-3-Subversivgleiter und Lucky 77-Swoop.)




    Mini-HaustierKosten
    Makrin-Lauerer-Spross1 Token
    K1-W4-Astromech-Droide1 Token
    Gannifari1 Token
    JA-3-Subversivkampfdroide1 Token
    MK-II-Modell1 Token
    Gravestone-Modell1 Token
    Zakuul-Schlachtkreuzer-Modell1 Token
    Mini-Mogul-NM-11 Token
    Heliotroper Subteroth1 Token
    RE-1-Scoutdroide1 Token
    Tauntaun-Bock1 Token


    returning_pets_1.jpg

    (Von links nach rechts und von oben nach unten: Zakuul-Schlachtkreuzer-Modell, Gravestone-Modell, MK-II-Modell, Mini-Mogul-NM-1, K1-W4-Astromech-Droide und JA-3-Subversivkampfdroide.)

    returning_pets_2.jpg

    (Von links nach rechts und von oben nach unten: RE-1-Scoutdroide, Tauntaun-Bock, Makrin-Lauerer-Spross, Gannifari und Heliotroper Subteroth.)


    WaffenKosten
    Nicos Blaster2 Token
    Blasterpistole von HK-552 Token
    Scharfschützengewehr von HK-552 Token
    Vibroschwert von HK-552 Token


    returning_weapons.jpg

    (Von links nach rechts und von oben nach unten: Nicos Blaster, Blasterpistole von HK-55, Vibroschwert von HK-55 und Scharfschützengewehr von HK-55.)


    RüstungsteileKosten
    Nico Okarrs Staubmantel2 Token
    Helm von HK-552 Token


    returning_armors.jpg

    ((Von links nach rechts: Nico Okarrs Staubmantel und Helm von HK-55.)


    FestungsdekorationenKosten
    Statuen-Replik der galaktischen Allianz2 Token
    Großstatuen-Replik von Revan3 Token
    Replik "Makeb-Pavillon"3 Token
    Propaganda: Kampf für die Fleischsäcke-Replik2 Token


    returning_decos.jpg

    (Von links nach rechts: Statuen-Replik der galaktischen Allianz, Großstatuen-Replik von Revan, Replik "Makeb-Pavillon" und Propaganda: Kampf für die Fleischsäcke-Replik.)


    CharaktertitelKosten
    Testpilot1 Token
    Der Erhabene1 Token
    Der Beherzte1 Token
    Der Aufgestiegene1 Token
    Geißel der Hutten1 Token

    Ki'at Thavo

    Ki'at Thavo, unser anderer Galaktische-Saisons-Händler, funktioniert ein wenig anders. Sein Inventar ist eine Auswahl von Saisonbelohnungen der Belohnungsreihe für Abonnenten. Auch in seinem Fall sind für den Kauf von Objekten aus seinem Inventar Galaktische-Saison-Token erforderlich. Während Gratis- und bevorzugte Spieler Belohnungen der Abonnenten-Belohnungsreihe kaufen können, sind Abonnenten hinsichtlich ihrer Galaktische-Saison-Token ausgesprochen flexibel.

    Während der Saison können Abonnenten bei Ki'at Thavo keine Gegenstände kaufen, um irrtümliche Käufe von Objekten zu vermeiden, die sie über die Abonnenten-Belohnungsreihe zu einem späteren Zeitpunkt ohnehin erhalten. Nach der Saison öffnet Ki'at sein Inventar für alle Spieler, um Abonnenten die Möglichkeit zu geben, verpasste Belohnungen zu erwerben. Ki'at Thavos Inventar wird zu Beginn von Saison 2 mit völlig neuen Belohnungen aktualisiert.


    ObjektnameKosten
    Altuurs verzierte Sturmkanone1 Token
    Altuurs verzierter Blaster1 Token
    Altuurs verziertes Blastergewehr1 Token
    Altuurs verziertes Scharfschützengewehr1 Token
    Altuurs verziertes Doppelschwert1 Token
    Altuurs verziertes Lichtschwert1 Token
    Altuurs Infiltrator-Anpassung4 Token
    Reittier: Trocken-Teithek3 Token
    Reittier: Untergrund-Teithek2 Token
    Saftige Pikoletkäfer (Prototyp-Geschenk von Altuur)1 Token
    Tadelloses Kunstwerk einer Kubaz-Königin (Artefakt-Geschenk von Altuur)2 Token
    Detaillierte Schriften zur Insektikultur (Legendäres Geschenk von Altuur)3 Token


    ornate_weapons.jpg

    (Oben ist Altuurs verziertes Waffenset abgebildet. Für Waffen, die paarweise verwendet werden können, erhalten die Spieler Duplikate.)


    free_vendor.jpg

    (Von links nach rechts: Altuurs Infiltrator-Anpassung, Trocken-Teithek-Reittier und Untergrund-Teithek-Reittier.)

    FAQ

    Auf welche Stufe kann ich Altuur zok Adon verbessern?

    • Mit allen Gefährtengeschenken der beiden Belohnungsreihen können Abonnenten, die Stufe 100 erreichen, Altuur zok Adon bis zum Ende der Saison garantiert auf Einflussstufe 50 verbessern.

    Wie kann ich Altuur zok Adon außerhalb von Galaktische Saisons verbessern?

    • Ihr könnt Altuur zok Adon (wie deine anderen Gefährten) auf Crew-Fähigkeiten-Missionen entsenden, um seinen Einfluss zu erhöhen. Außerdem hebt der Kommandantenleitfaden seinen Einfluss auf Rang 50.

    Altuur zok Adon hat bei meinem Hauptcharakter Einflussstufe 50. Wie verbessre ich ihn für andere Charaktere?

    • Habt ihr mit Altuur zok Adon Einflussstufe 50 erreicht, ermöglicht euch eine neue Vermächtnis-Freischaltung, Altuurs Gefährtengeschenke mit Credits zu kaufen. Sucht Jaleit Nall in der Galaktische-Saisons-Nische auf der Flotte auf, um die Geschenke zu kaufen.

    Kann ich im Laufe dieser Saison beide Flottenapartment-Festungen erhalten?

    • Ihr könnt in einer Saison nur eine der Festungen erhalten, euch die andere aber in der Folgesaison sichern.

    Damit endet unser umfassender Blick auf unsere erste Galaktische Saison: Der Fremde von Kubindi. Wir haben den Stufenaufstieg innerhalb der Saison erklärt, die Prioritätsziele aufgelistet, die die Spieler erwarten, und die coolen Belohnungen vorgestellt. Das System ist offiziell nach der Veröffentlichung von Spiel-Update 6.3, "Der dunkle Abstieg", am 27. April live.

    In Spiel-Update 6.2 erfahren Spieler im Rahmen unseres neuesten Story-Updates, Echos der Vergangenheit, was aus dem Schiff von Satele Shan und ihren Gefolgsleuten geworden ist. Spieler die neue Herausforderungen suchen, sollten den neuen Flashpoint "Spirit of Vengeance" spielen, um Shae Vizla im Kampf gegen abtrünnige Mandalorianer beizustehen und ihr Flaggschiff zu retten.


    Neben diesen Neuerungen führen wir ein neues Anmeldebelohnungen-System, ein neu gestaltetes Emote-Fenster, Ranglisten-Replik-Belohnungen und mehr ein.


    Echos der Vergessenheit


    Die Spieler helfen Jedi-Ritter Kira Carsen, Sith-Lord Scourge und anderen Verbündeten dabei, das Rätsel hinter dem Verschwinden des Schiffs mit Satele Shan und ihren Schülern zu lösen. Während sie die Hintergründe des Verschwindens ergründen, wehren die Spieler den Angriff der fanatischen Diener des einstigen Sith-Imperators ab, um ihre düsteren Machenschaften aufzudecken.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Die Spirit of Vengeance


    Abtrünnige Mandalorianer haben Shae Vizlas Flaggschiff, die Spirit of Vengeance II, überfallen, um wertvolle mandalorianische Relikte zu stehlen. Spieler müssen sich den Abtrünnigen an diesem neuen Flashpoint stellen, um das Großkampfschiff, seine Crew und die mandalorianischen Relikte zu retten.

    Wenn sie die Gegner besiegen und die Mandalorianer auf dem Großkampfschiff retten, erwarten die Spieler neue und einzigartige Belohnungen.


    spirit_of_vengeance.JPG


    Anmeldebelohnungen


    Unser Anmeldebelohnungen-System ist ein neues Feature, das alle Spieler unabhängig von ihrem Status belohnt! Ihr müsst euch einfach nur im Spiel anmelden, das Anmeldebelohnungen-Fenster öffnen und eure Belohnung abholen. Dazu gehören Gefährten-Geschenke, Handwerksmaterialien, Färbemittel, Tech-Fragmente und einige ganz besondere Belohnungen.


    login_DE.JPG


    Emote-Fenster


    Die Suche nach dem passenden Emote ist dank des brandneuen Emote-Fensters einfacher denn je! Emotes sind jetzt in zwei einfache Kategorien unterteilt: freigeschaltet und gesperrt. Dadurch müsst ihr nie überlegen, ob ihr das gewünschte Tanz-Emote bereits freigeschaltet habt! Außerdem haben wir neue Symbole hinzugefügt, die anzeigen, welche Emotes eine Schleife oder ein Audioelement haben.


    emote_window.png


    Ranglisten-PvP-Belohnungen


    Außerdem bietet dieses neue Update eine zweite Lieferung von "Replik"-Belohnungen! Die folgenden Belohnungen für Saison 5 und 7 können jetzt bei Giradda dem Hutten auf der Flotte gekauft werden:

    • Das Gladiator-Set und das Gladiatoren-Nexu-Reittier (Saison 5)
    • Das Reittier "Giraddas Acklay" (Saison 7)

    pvp_weapons.jpg


    pvp_mounts.jpg


    Spiel-Update 6.2 ist jetzt live! Meldet euch im Spiel an, um euch die Neuerungen gleich jetzt anzusehen. Die vollständige Liste mit Patch-Hinweisen findet ihr hier.


    Quelle: www.swtor.com/de/info/news/artikel/20201209

    Mit Spiel-Update 6.2 führen wir zwei aufregende Features ein! Zum einen das brandneue Anmeldebelohnungen-System, zum anderen das bei den Spielern beliebte Emote-Fenster, das wir für Spiel-Update 6.2 ordentlich aufpoliert haben. Im folgenden Artikel sehen wir uns genauer an, was du von diesen Features in Spiel-Update 6.2: Echos der Rache erwarten kannst, das am 9. Dezember erscheint.


    Anmeldebelohnungen


    Unser Anmeldebelohnungen-System ist ein neues Feature, das alle Spieler unabhängig von ihrem Status belohnt! Du musst dich einfach nur im Spiel anmelden, das Anmeldebelohnungen-Fenster öffnen und deine Belohnung abholen. Belohnungen können Gefährten-Geschenke, Handwerksmaterialien, Färbemittel, Tech-Fragmente und andere wertvolle Objekte sein.


    Falls du dich fragst, was passiert, wenn du dich einen oder mehrere Tage lang nicht im Spiel anmeldest ... Keine Sorge! Das System ist so konzipiert, dass es alle deine Anmeldungen (ähnlich wie eine Lochkarte) aufzeichnet. Meldest du dich am Montag zum ersten Mal im Spiel an, bekommst du deine erste Belohnung. Solltest du dich danach erst wieder am Freitag anmelden, bekommst du für diese zweite Anmeldung auch deine zweite Belohnung. Du kannst also alle Belohnungen in deinem eigenen Rhythmus erhalten, ohne Angst haben zu müssen, etwas zu verpassen!


    login_DE.JPG


    Belohnungen basieren auf drei vordefinierten 28-tägigen Belohnungskalendern mit jeweils eigenem Thema:


    Stärke durch Verbündete – Dieser Kalender konzentriert sich mit Gefährten-Geschenken und anderen Objekten auf deine Gefährten!

    Gemeinsame Bemühungen – Dieser Kalender wendet sich an Handwerker und konzentriert sich auf Crew-Fähigkeiten. Du erhältst also Handwerksmaterialien und ähnliche Belohnungen.

    Aggressive Verhandlungen – "Aggressiv" ist eine sehr passende Beschreibung für diesen Kalender, da sich die Belohnungen mit Kriegsgebiet-Stims, Requisitionszuteilungen und ähnlichen Objekten auf PvP-Inhalte konzentrieren.


    Hast du den Belohnungskalender nach 28 Tagen abgeschlossen, wechselst du automatisch zu einem anderen Belohnungskalender. Dadurch kannst du denselben Kalender nicht zweimal erhalten, und die Belohnungen bleiben immer frisch!

    Hast du das Spiel abonniert, hast du außerdem Anspruch auf eine exklusive wöchentliche Bonusbelohnung! Um diese zu erhalten, musst du dich lediglich an vier Tagen einer Woche im Spiel anmelden. Diese Bonusbelohnungen konzentrieren sich primär auf zeitsparende Objekte, wie Persönliche Eroberungsrequisition oder Tapferkeitstoken.


    Emote-Fenster


    Die Suche nach dem passenden Emote ist dank des brandneuen Emote-Fensters einfacher denn je!


    Wir haben großen Wert auf den Aufbau dieses neuen Fensters gelegt, damit du das gesuchte Emote auf den ersten Blick siehst! Emotes sind jetzt in zwei einfache Kategorien unterteilt: freigeschaltet und gesperrt. Dadurch musst du nie überlegen, ob du das gewünschte Tanz-Emote bereits freigeschaltet hast! Außerdem fügen wir den Emotes zusätzliche Symbole hinzu, die anzeigen, ob sich ein Emote wiederholt oder nicht. Emotes mit Audioelementen erhalten ein Lautsprecher-Symbol.


    Und das ist nur der Anfang. Wir freuen uns darauf, das neue Emote-Fenster auch in Zukunft weiter zu verbessern!


    emote_window.png


    Schnall dich an und hol dir neue Belohnungen in Spiel-Update 6.2: Echos der Rache – ab dem 9. Dezember!


    Quelle: www.swtor.com/de/info/news/artikel/20201204

    Hey everyone!

    Thank you for your reports concerning the LivestreamCantina2020 code.
    According to our team's investigation, the code expired on Friday instead of next Friday.
    Good news, we have a new code to replace the old one: CantinaLivestream2020. Use this code on the following page: https://www.swtor.com/redeem-code to receive four classic Korrealis mounts.
    This new code will expire on Monday, November 30th.

    Thank you for your patience and apologies for the inconvenience.

    Inhalt Spiel-Update 6.2


    Neuer Flashpoint: Die Spirit of Vengeance

    Neue Story Mission: Echos der Vergangenheit

    Login Reward System

    Emote Fenster


    Cantina Code für einen Gleiter: LivestreamCantina2020

    Einlösen unter www.swtor.com/de/redeem-code


    Story-Teaser Echos der Vergangenheit

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Flashpoint Die Spirit of Vengeance

    flashpoint_pts_final.jpg


    Cantina Livestream vom 20. November 2020

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Spiel-Update 6.1.4 ist jetzt live! Dieses Update enthält unser neues saisonales Event, das Fest des Wohlstands. Während des Fests können die Spieler neue Story-Missionen, tägliche Missionen, Minispiele, Belohnungen und vieles mehr erleben!


    Außerdem haben wir die Eroberungsziele umfassend neu ausbalanciert und eine neue Stufe von Aufwertungen für Spieler im Endspiel hinzugefügt. Des Weiteren haben wir eine Vermächtnis-ignorieren-Option eingebaut, damit Spieler ihre sozialen Kontakte besser steuern können.


    Fest des Wohlstands

    Über die Jahre hat der Ruf des Hutten-Kartells ziemlich gelitten. Die einst so mächtige Organisation ist nicht mehr besonders respekt- und furchteinflößend. Um den Einfluss des Kartells wiederherzustellen veranstalten zwei aufstrebende Hutten – Gaboorga der Üppige und Duuba der Großmütige – für die Bedürftigen der Galaxis das wohl aufwendigste "Wohltätigkeitsbankett" in der Geschichte. Und wenn das Kartell seine geschäftlichen Interessen im Rahmen des Fests vorantreibt, ist es ein Gewinn für alle Beteiligten!


    Wenn Gaboorga und Duuba zusammenarbeiten, könnten sie das Kartell zurück in die Oberschicht der galaktischen Unterwelt katapultieren. Aber die widersprüchlichen Prioritäten der beiden Hutten lassen sie ständig aneinander geraten. Jede Woche wird eine neue Story-Mission freigeschaltet, um die Handlung bis zu ihrem Höhepunkt in der dritten und letzten Woche voranzutreiben, wenn ihr euch entscheiden müsst: Gaboorga oder Duuba? Nur ein Hutte kann gewinnen und das Schicksal des Fests des Wohlstands steht auf dem Spiel. Wählt weise!


    main_hub.JPG


    Neue Aufwertungen

    Eine neue Stufe legendärer Aufwertungen mit Gegenstandswert 300 wurde hinzugefügt. Die neuen Cybertech-Baupläne, die für die Herstellung dieser Aufwertungen benötigt werden, erhaltet ihr bei eurem örtlichen Crew-Fähigkeiten-Ausbilder. Für diese Baupläne sind zwei neue Materialien erforderlich, die ihr in Operationen im Meister-Modus und im Ranglisten-PvP erhalten könnt.


    Änderungen bei Eroberung

    Die Eroberungsänderungen können in drei Kategorien eingeteilt werden: Neuverteilung der Punkte, neue Ziele und Änderungen der Stufenbereiche.

    • Die Eroberungspunkte wurden für eine große Anzahl an Zielen basierend auf ihrer Abschlusszeit, Komplexität, Art der Aktivität, potenziellen Wartezeiten und Wiederholbarkeit angepasst.
    • Wir haben neue tägliche und wöchentliche Eroberungsziele hinzugefügt, um euch mehr Möglichkeiten zu geben, Eroberungsziele mit mehreren Charakteren zu erfüllen.
    • Die Stufenbereiche für viele Ziele wurden angepasst, um für mehr Abwechslung bei unseren Eroberungen zu sorgen und die Anzahl von verfügbaren Eroberungszielen für alle Spieler anzugleichen.

    Vermächtnis ignorieren

    Spieler können jetzt das gesamte Vermächtnis eines anderen Spielers ignorieren, statt nur einzelne Charaktere. Diese Option verhindert außerdem, dass Charaktere des ignorierten Vermächtnisses eure Festung betreten, und überschreibt alle Festungsschlüssel, die der ignorierte Spieler hat. Die Vermächtnis-ignorieren-Liste ist für das gesamte Vermächtnis des sperrenden Spielers aktiv.


    Spiel-Update 6.1.4 ist jetzt live! Sprecht unbedingt mit den Festival-Ausrufern, die ihr überall auf der Flotte findet, und nehmt die Einführungsmission für das Fest Wohlstands an. Die vollständige Liste mit Patch-Hinweisen findet ihr hier.


    Quelle: www.swtor.com/de/info/news/artikel/20201020

    Bis zum Start sind es nur noch ein paar Tage und am 20. Oktober wird das Fest des Wohlstands nach Nar Shaddaa kommen! Dieses neue saisonale Spiel-Event läuft nur drei Wochen, dann macht es bis zum nächsten Jahr Pause. Während des Fests können die Spieler neue Story-Missionen, tägliche Missionen, Minispiele, Belohnungen und vieles mehr erleben!


    Gaboorga der Üppige und Duuba der Großmütige

    Über die Jahre hat der Ruf des Hutten-Kartells ziemlich gelitten. Die einst so mächtige Organisation ist nicht mehr besonders respekt- und furchteinflößend. Um den Einfluss des Kartells wiederherzustellen veranstalten zwei aufstrebende Hutten – Gaboorga der Üppige und Duuba der Großmütige – für die Bedürftigen der Galaxis das wohl aufwendigste "Wohltätigkeitsbankett" in der Geschichte. Und wenn das Kartell seine geschäftlichen Interessen im Rahmen des Fests vorantreibt, ist es ein Gewinn für alle Beteiligten!


    Wenn Gaboorga und Duuba zusammenarbeiten, könnten sie das Kartell zurück in die Oberschicht der galaktischen Unterwelt katapultieren. Aber die widersprüchlichen Prioritäten der beiden Hutten lassen sie ständig aneinander geraten. Jede Woche wird eine neue Story-Mission freigeschaltet, um die Handlung bis zu ihrem Höhepunkt in der dritten und letzten Woche voranzutreiben, wenn ihr euch entscheiden müsst: Gaboorga oder Duuba? Nur ein Hutte kann gewinnen und das Schicksal des Fests des Wohlstands steht auf dem Spiel. Wählt weise!


    main_hub.JPG


    Zutaten-Sonderwünsche

    Die Küchenprofis beim Fest des Wohlstands benötigen Zutaten aus der gesamten Galaxis, um Gerichte für die verschiedensten Geschmäcker der Gäste zu kreieren! Spieler reisen nach Tatooine, Hoth, Nar Shaddaa, Corellia und Belsavis, um seltene und einzigartige Zutaten aufzuspüren.


    Aber Gaboorga und sein Chefkoch Napo Popotis haben aufwendige Pläne, für die sie mehr benötigen, als nur ein paar seltene Nexu-Zungen. Sie bestehen auf die allerseltensten Zutaten – die nur von Weltbossen beschafft werden können –, um möglichst wohlhabende Spender zum Fest des Wohlstands zu locken. Durch die Jagd auf diese seltenen und gefährlichen Kreaturen können die Spieler sichergehen, dass das Fest des Wohlstands das extravaganteste Event wird, das die Hutten je gesehen haben.


    Cantina-Hochbetrieb und Koch-Minispiele

    Leute aus der ganzen Galaxis kommen für das Fest des Wohlstands nach Nar Shaddaa! Um die immense Nachfrage der hungrigen Gäste zu stillen, hat ein ansässiger Cantina-Inhaber mit Duubas und Gaboorgas Hilfe in ein voll automatisiertes Küchensystem investiert. Leider ist das System fehlerhaft! Jetzt ist der Cantina-Besitzer verzweifelt auf der Suche nach qualifizierten Küchenhilfen und Droiden-Lenkern, um nicht den Laden dichtmachen zu müssen.


    Koch-Minispiele – Zum Leidwesen des Cantina-Inhabers lehnt der Kochdroide ständig Gerichte ab und lässt nichts an die Tische servieren. Der Cantina-Besitzer benötigt erstklassige Küchenhilfen, die die strengen Anforderungen des Kochdroiden erfüllen können. Dabei helfen ein gutes Gedächtnis und flinke Reflexe! Beeindruckt den Kochdroiden mit der fehlerlosen Zubereitung von Gerichten, bevor ihr euch an anspruchsvollere Rezepte wagt.


    Cantina-Hochbetrieb – Die fehleranfälligen Kellnerdroiden sind zu langsam, um die Masse an Gästen im Speisesaal der Cantina zu bedienen, und so bleiben viele hungrig. Spieler können dem verzweifelten Inhaber helfen, indem sie die unfähigen Kellnerdroiden fernsteuern. Schlängelt euch zwischen den Tischen durch, um die richtigen Gerichte rechtzeitig zu servieren und die ungeduldigen Gäste im Zaum zu halten. Spieler, die mit dem Mittagsansturm vertraut sind, können sich an dem erheblich herausfordernderen Abendansturm versuchen.


    kitchen.JPG


    Neue Belohnungen

    Zur Feier des Fests des Wohlstands können Spieler neue und einzigartige Belohnungen bekommen. Diese Belohnungen können mit Wohlstands-Tokens gekauft werden, die ihr in täglichen und wöchentlichen Missionen verdienen könnt. Alle mit mehreren Charakteren sollten wissen, dass Wohlstands-Tokens an das Vermächtnis gebunden sind, also frei unter den Charakteren eines Vermächtnisses geteilt werden können. Es gibt Festkleidung, Essensschleudern, festliche Festungsdekorationen und vieles mehr zu entdecken!


    rewards.jpg


    Das Fest des Wohlstands beginnt mit Spiel-Update 6.1.4 am 20. Oktober. Überall auf der Flotte werden Festival-Ausrufer stehen, also sprecht sie an, um die Festlichkeiten zu beginnen!


    Quelle: www.swtor.com/de/info/news/artikel/20201016

    Für alle die SWTOR über Steam starten möchten, aber keine zweite Installation auf dem Rechner haben wollen, gibt es ein Video Tutorial auf deutsch dazu wie das geht.


    Man muss nur den SWTOR Launcher über Steam installieren, darf es dann aber noch nicht starten und mit Hilfe des Tutorials verknüpft man die Ordner aus der Original Installation in die Steam Installation, das klappt wunderbar.


    Funktioniert aber nur mit der SSN Version, nicht mit der BR (Bitraider) Version. Welche Launcher Version ihr habt erkennt man im Launcher unten links, wenn da ST steht ist es die Bitraider Version, wenn da nichts steht die SSN Version. Man kann das mit 2 Eintragen in einer Datei umstellen, aber dann downloadet man das Spiel einmal komplett neu. Da es mit der BR Version oft Probleme gibt, ist es eigentlich sogar ratsam auf SSN umzustellen.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Star Wars™: The Old Republic™ ist jetzt auf Steam verfügbar! Die Steam-Plattform bietet eine neue Möglichkeit für Spieler – egal ob Padawan oder Meister –, um zu spielen, zu diskutieren und The Old Republic zu erleben. Jetzt könnt ihr neue Sammelkarten, Emoticons und mehr verdienen, während ihr eure ursprünglichen Charaktere mit vollständigem Cross-Save und Crossplay auf der Steam-Plattform oder wie bisher spielt!

    Noch nicht vertraut mit Steam? Lest weiter für eine vollständige Zusammenfassung, was euch erwartet.



    steam_main.jpg



    Crossplay und Cross-Save

    Wenn ihr The Old Republic über Steam statt direkt über das SWTOR-Startprogramm spielen wollt, werden beim Wechsel alle eure Fortschritte übertragen! Ebenso werden alle Fortschritte, die ihr in Steam macht, übernommen, wenn ihr das nächste Mal das Startprorgamm verwendet.


    Sammelkarten

    Ein Großteil der Spiele auf Steam haben coole und einzigartige Sammelkarten! Aus diesen virtuellen Karten, die ihr durch Kaufen und Spielen von Spielen auf Steam verdient, können Abzeichen hergestellt werden, die Belohnungen in Steam gewähren. Star Wars: The Old Republic hat insgesamt 8 Sammelkarten mit bekannten Charakteren wie Darth Malgus, Satele Shan, HK-55 und anderen! Sammelt einen Satz von Karten, um Gegenstände (wie Emoticons und Hintergründe) zu verdienen und damit euer Steam-Profil und -Account zu gestalten. Sammelkarten sowie Emoticons und Hintergründe können auch über den Steam-Communitymarkt ge- und verkauft werden.



    Steam_TradingCards.jpg



    Emoticons

    Emoticons sind kleine Symbole oder Bilder, die ein Benutzer erhält, sobald er ein Abzeichen hergestellt hat, und sie funktionieren genauso wie die Emoticons in den offiziellen SWTOR-Foren. Bei Steam gibt es ein paar einfache Emoticons, die alle benutzen können, aber die meisten sind nur verfügbar, wenn ihr das entsprechende Emoticon besitzt. Für The Old Republic gibt es insgesamt 5 Jawa-Emoticons zum Sammeln. In eurem Steam-Inventar könnt ihr sehen, welche spielbasierten Steam-Emoticons ihr besitzt.


    Hintergründe

    Profil-Hintergründe können ebenfalls durch das Abschließen eines SWTOR-Steam-Abzeichens verdient werden. Diese werden auf eurer Steam-Profilseite angezeigt und tragen zur persönlichen Note eurer Steam-Präsenz bei. Es gibt insgesamt 6 einzigartige Hintergründe zum Sammeln. Wenn ihr mehrere Hintergründe verdient habt, könnt ihr sie nach Belieben wechseln.



    Steam_ProfileBG3_Onderon_1.jpg



    Erfolge

    Obwohl es zum Start keine SWTOR-Erfolge für Steam geben wird, sind für ein kommendes Update in diesem Jahr über 100 Erfolge geplant. Alle Steam-Erfolge sind identische Kopien ihrer SWTOR-Gegenstücke. Es wird also keine exklusiven Erfolge für Steam geben.

    Erfolge sind rückwirkend! Wenn ihr zum Beispiel bereits 47 Erfolge im Spiel freigeschaltet habt, werden eben diese auch auf Steam freigeschaltet, wenn ihr SWTOR zum ersten Mal über die Plattform startet.


    Dank dem Hinzufügen von Star Wars: The Old Republic auf Steam freuen wir uns auf neue Abenteurer in einer weit, weit entfernten Galaxis! Möge die Macht mit euch sein!



    Quelle: www.swtor.com/de/info/news/artikel/20200721

    In Spiel-Update 6.1.2 haben wir die ultimative galaktische Swoop-Rallye als neues Event sowie den Meister-Modus für unsere neueste Operation "Die Natur des Fortschritts" hinzugefügt. Die ultimative galaktische Swoop-Rallye ist ein wiederkehrendes Event wie Piratenangriff oder Relikte der Gree. Auf Dantooine, Tatooine und Onderon ist die ultimative galaktische Swoop-Rallye eure Chance, in die atemberaubende Welt der Swoop-Rennen einzusteigen! Für alle, die ihr Können unter Beweis stellen möchten, gibt es jetzt einen Meister-Modus für die Operation "Die Natur des Fortschritts". Versammelt eure Verbündeten, tretet vor und stellt euch neuen und gefährlichen Herausforderungen!


    swoop_image.JPG


    Die ultimative galaktische Swoop-Rallye


    Die größten Banden der Szene – die Himmelsklingen, die Boxenkreischer und die Bombastischen Bek – sind bereit, ihren Fans richtig einzuheizen. Jede Bande bietet je eine wiederholbare tägliche Mission für die Strecken auf Dantooine, Tatooine und Onderon. Wenn ihr eine tägliche Mission annehmt, dürft ihr euch auf das Spezialbike einer der Banden schwingen und euch mit seinen Fähigkeiten an den verschiedenen Herausforderungen der Banden versuchen. Aber das ist noch nicht alles! Auf jedem Planeten erwarten euch individuelle Gefahren, die den Schwierigkeitsgrad der Strecken erhöhen. Erreicht alle Streckenziele, bevor ihr die Ziellinie passiert, und das Publikum wird euch lieben!


    Abgesehen von diesen wiederholbaren Herausforderungsstrecken schaltet ihr auch für jede Bande drei Story-Missionen frei, während ihr euren Ruf bei ihnen steigert. Je mehr sie euch vertrauen, desto stärker werdet ihr in den inneren Kreis eingebunden. Dabei erfahrt ihr mehr über die Banden, über ihre Geschichte und einige ihrer bekanntesten Mitglieder. Diese kurzen, aber unterhaltsamen Einschübe weisen euch den Weg in die aufregende Swoop-Welt.


    dxun_1.JPG


    Die Natur des Fortschritts – Meister-Modus


    Versammelt eure stärksten Verbündeten, denn die Gegner in der CI-004-Forschungsanlage werden bald listiger und widerstandsfähiger sein. Es ist äußerste Vorsicht geboten; man weiß nie, was in den Schatten lauert ...


    Neue und einzigartige Belohnungen erwarten jene, die diese Herausforderung meistern! Die verschiedenen Bosse in der Operation haben eine garantierte Chance, Beutegegenstände mit neuen Setbonussen fallenzulassen. Ein paar wenige Glückspilze erhalten sogar eindrucksvolle Festungsdekorationen oder den wilden Zwerg-Dxun-Verheerer.


    Galaktischer Leitfaden


    In diesem Update wurde auch der neue galaktische Leitfaden hinzugefügt, den ihr bei der ersten Anmeldung neben dem Chat-Fenster findet. Diese neue Funktion besteht aus drei Teilen:

    • Ihr könnt euch nicht mehr erinnern, wo der Charakter, mit dem ihr schon eine Weile nicht mehr gespielt habt, aufgehört hat? Eure niedrigste Story-Mission wird im obersten Fenster angezeigt. Wenn ihr sie anklickt, gelangt ihr direkt zu dieser Mission im Missionslogbuch, um euch mit der nächsten Story-Mission eures Charakters vertraut zu machen. Wenn ihr alle Story-Missionen abgeschlossen habt, tauchen zukünftige Story-Zusätze hier auf, wenn ihr euch anmeldet! So wisst ihr immer, wann das Abenteuer weitergeht.
    • Im mittleren Fenster findet ihr die aktuelle Eroberung. Klickt sie an, um direkt zum Bildschirm für Persönliche Eroberungen zu gelangen, damit ihr immer wisst, welche Events in dieser Woche verfügbar sind.
    • Abschließend wird im untersten Fenster das vorgestellte Angebot angezeigt. Dabei kann es sich um Angebote, Rabatte oder neue Gegenstände handeln.


    Spiel-Update 6.1.2 ist jetzt live! Stellt euch auf eigene Gefahr halsbrecherischen Herausforderungen in der ultimativen galaktischen Swoop-Rallye oder den aufgewerteten Gegnern in "Die Natur des Fortschritts".


    Quelle: http://www.swtor.com/de/info/news/artikel/20200624

    Während am Horizont ein Krieg droht, pilgern Swoop-Fans aus der ganzen Galaxis nach Dantooine, Tatooine und Onderon, um ein gigantisches Spektakel zu erleben – die ultimative galaktische Swoop-Rallye! Die Tribünen sind voller Sportbegeisterter, die sich von den Sorgen des Alltags ablenken und ihre Lieblings-Swoop-Banden anfeuern möchten. Die Fahrer stellen sich gefährlichen Herausforderungsstrecken, beweisen ihr Können und präsentieren ihre aufgemotzten Swoop-Bikes. Das Brüllen der Motoren, der ohrenbetäubende Applaus der Fans, der Fahrtwind, der an den Helmen reißt ... Für diese Adrenalinjunkies gibt es nichts Besseres.


    Trotz ihres Rufs als wilde Rebellen, deren selbstgebaute Strecken gegen lokale Bauvorschriften verstoßen, sind Swoop-Banden keine ernsthafte Bedrohung für irgendjemanden – das wissen alle wahren Swoop-Fans! Sie lieben einfach nur adrenalintreibendes Tempo, coole Sprünge und fette Explosionen. Und die ultimative galaktische Swoop-Rallye bietet den Fans die beste Kombination aus allen drei Spaßfaktoren. Die größten Banden der Szene – die Himmelsklingen, die Boxenkreischer und die Bombastischen Bek – sind bereit, ihren Fans richtig einzuheizen.


    swoop_article.JPG


    Event-Gameplay

    Die Banden sind immer auf der Suche nach neuen begeisterten Mitgliedern und es gibt keinen besseren Zeitpunkt, um herauszufinden, ob ihr das Zeug dazu habt. Jede Bande setzt bei Swoop-Rennen andere Prioritäten: Die Himmelsklingen lieben Geschwindigkeit, die Boxenkreischer können von großen Sprüngen und präziser Steuerung nicht genug bekommen und die Bombastischen Bek wollen einfach nur sehen, wie etwas in die Luft fliegt (natürlich mit dem vorgeschriebenen Sicherheitsabstand).


    Jede Bande bietet je eine wiederholbare tägliche Mission für die Strecken auf Dantooine, Tatooine und Onderon. Wenn ihr eine Swoop-Mission annehmt, dürft ihr euch auf eines der Spezialbikes der Bande schwingen und euch mit Sonderfähigkeiten und Hochgeschwindigkeitsantrieben an den verschiedenen Herausforderungen versuchen. Aber das ist noch nicht alles. Auf jedem Planeten lauern ganz eigene Gefahren, die die Strecken noch anspruchsvoller machen. Erfüllt alle Streckenziele, damit euch die Zuschauer lieben!

    Abgesehen von diesen wiederholbaren Herausforderungsstrecken schaltet ihr auch für jede Bande drei Story-Missionen frei, während ihr euren Ruf bei ihnen steigert. Je mehr sie euch vertrauen, desto stärker werdet ihr in den inneren Kreis eingebunden. Dabei erfahrt ihr mehr über die Banden, über ihre Geschichte und einige ihrer bekanntesten Mitglieder. Diese kurzen, aber unterhaltsamen Einschübe weisen euch den Weg in die aufregende Swoop-Welt.


    Und das ist noch nicht alles! Zudem findet ihr Bonusmissionen und könnt während des Events jede Menge Erfolge abstauben. Ab Stufe 20 könnt ihr an der ultimativen galaktischen Swoop-Rallye teilnehmen. Steigt in der Stufe auf, um Zugang zu Onderon zu erhalten, dann stehen euch alle Swoop-Missionen zur Verfügung!


    Belohnungen


    Bei einer Rallye dürfen natürlich auch nicht die aufregenden Belohnungen fehlen und die ultimative galaktische Swoop-Rallye ist da keine Ausnahme. Jede Bande hat ihre eigene Meinung über euren Ruf und bietet einzigartige Belohnungen, die ihr hier sehen könnt:

    • Swoop-Rallyefahrzeuge (normale und goldene Versionen)
    • Swoop-Banden-Kleidung
    • Werbedroiden als Mini-Haustiere
    • Verschiedene Titel

    Die ultimative galaktische Swoop-Rallye wird mit dem Spiel-Update 6.1.2 am 24. Juni verfügbar!


    Quelle: http://www.swtor.com/de/info/news/artikel/20200612