SWTOR: Conquest Feedback and Upcoming Changes

  • Hey folks,


    In this thread we want to cover a few things about Conquests: our goals for the revamp, the feedback we are hearing from all of you, and what we
    are changing (and when). I recommend you start by reading our write-up of the changes that were coming to 5.8. Let’s jump in.



    The Conquest Revamp – Goals


    We had a few things in mind that we wanted to address as we moved from the old system into the new one. First and foremost were rewards. This
    includes ensuring that the new system delivers the rewards you earn, but also increasing the overall rewards for participating in Conquests.
    Here are is what you receive now when you and your Guild complete a conquest:

    • A large amount of Credits and CXP via completion of Objectives
    • Personal rewards, including crafting materials, credits, and more
    • Invasion rewards, including crafting materials, credits, Encryptions, and more, which is now rewarded to all Guilds who meet the invasion target.
    • Access to the Fleet vendor which sells special decos and the Master Compendium (Companion Influence boost)


    Here are some of the other areas we were aiming to address:

    • Objectives and their points – Conquests are meant to be an activity that someone can work on throughout the week as they play the game. Previously, Conquests were very homogenized in that there was very little diversity among each week. We used this opportunity to spread out what objectives were available in each Conquest.
    • Crafting - Crafting is a key part of Conquests, and we certainly did not want to remove that. However, we know the use of War Supplies and crafting was contributing too much to the overall competition of Conquests. For that reason, we reduced the overall effectiveness of Crafting, but added new functionality to War Supplies that they can be consumed to add Conquest points. Allowing you to get points out of them twice if you want, or you could craft them on one character and then move them to other characters to gain conquest points.
    • Yield Targets – Competition among different sized Guilds has always been a problem in Conquests. We introduced yield targets to assist in separating out Guilds by various sizes, as they have differing targets and rewards.
    • Interface – We gave the interface a facelift (as outlined in the other post) to make it easier to find activities you may want to complete.


    Your Feedback


    We never saw this revamp as being a perfect change out of the gates, but it is a first step for us in crafting an improved Conquest system. Your
    feedback is incredibly valuable as we can immediately start making changes to get things to a great place. Now that you understand what our
    goals were, let’s talk about the things we are hearing from you.



    Changed / Missing Objectives


    This feedback was most commonly expressed from PvP’ers who saw a daily objective for winning a Warzone, but not one for participating.
    Our plan to combat the old system’s homogenization was to spread out all Objectives. This week may not have participation as an Objective, but
    it isn’t gone, it is just in a different Conquest. However, this information was not clear and breaks too far from the old system.
    Plan: We are going to add a repeatable GSF and Warzone Participation Objective into all Conquest weeks. This will go into our next patch (possibly next week).



    Objective Points Too Low


    With the rebalance to Conquest Objectives, there is a general sense that completing your Personal Conquest takes too long and by proxy,
    Guild Invasions as well.

    Plan: We are going to lower the Personal Conquest target to 15,000 per week (down from 20,000). We are also adjusting the Planetary Yield Targets to be:

    • Small is now 200,000 (down from 460,000)
    • Medium is now 550,000 (down from 1,380,000)
    • Large is now 1,130,000 (down from 2,530,000)

      • This will happen in our next patch (possibly next week).


    Crafting Changes Too Harsh


    Crafting in Conquests was just too good prior to 5.8. There is a feeling though that we cut a bit too deep on its overall impact to Conquests. The War Supply schematics were combined which made them harder to craft, and their point contribution went down, even with the added functionality of being able to consume them.
    Plan: We are going to give it some time and monitor the impact of these changes, and then we will make any needed adjustments in 5.9 or beyond.



    Large Yield Target Rewards Aren’t Good Enough


    We are seeing concerns that the Large (and possibly Medium) Yield rewards simply aren’t good enough to warrant the extra points required.That this may cause most Guilds to simply filter down into Small Yields, which is counter-productive to the goal of getting Guilds to split a bit by Guild size.

    Plan: This is something we are sensitive to but without seeing actual participation data around Conquests, we are hesitant to make changes just yet. We will monitor in the coming weeks and make any needed changes in 5.9 and beyond.



    New UI Confusion


    There definitely is some confusion around the iconography in the new UI, especially for Objectives. For quick reference right now, Yellow icon means infinitely repeatable, Blue means daily repeatable, no icon means once per week.

    Plan: With 5.9 we will be adjusting some text along with adding tooltips to ensure that is a bit clearer. We’re also going to be swapping the yellow/blue to be consistent with the rest of the game. In addition, we’ll be adding some additional fly text for Conquest Objective completion.



    Punishing to Alts // Legacy


    With the rebalance of Objective points and the reclassification of some Objective types, there is some concern over the ability for a player with multiple characters in a Legacy to be competitive in Conquests.Additionally, there are similar concerns for folks with characters within a Legacy in more than one Guild.

    Plan: One initial step to resolve this is the lowering of the Conquest targets as highlighted above. Also, by adding more repeatable Objectives (like PvP participation) as noted, this should give players more ways to gain points and make it easier to achieve targets. Beyond that we will continue to monitor data and your feedback to seek other
    possible changes in 5.9 and beyond.



    That is most of the major points of feedback we have seen coming in regarding the Conquest revamp, but we know it isn’t everything. Let us know your thoughts on the changes we have planned. Also, even after these changes are out the door please keep your feedback coming. We are committed to getting Conquests to be enjoyable, challenging, and
    rewarding.



    Thanks everyone!



    -eric


    Quelle

  • Tja...


    Was soll man da noch zu sagen :| ... Mit dem dort haben sie jetzt mal wieder absolut allen Meinungen im Off-Bo rechtgegeben, angefangen von denen die es gut finden, über die welche einige Dinge geändert haben wollen, sowie denen welche gesagt haben es wird erst einmal so bleiben, bis hin zu denjenigen, welche der Auffassung sind die Devs haben den höchsten Gang bei der Fahrt in den Abgrund eingelegt :S ...


    Hier sieht man mal wieder ganz klar, was passiert wenn man ein TC nicht nutzt und wenn man - da man es ja nicht genutzt hat - kein Player-Feedback hat, auf welches man zumindest teilweise eingehen kann...



    MfG Ishi



    P.s.:


    Wie ist das jetzt eigentlich genau... Habe im Off-Bo gelesen, dass man je nach Aufgabe 1-2k Punkte machen kann... Sind da die 150% Bonus schon mit drin oder nicht..? (Hab noch nicht ingame nachschauen können :P ...)



    "Light" and "Darkness". Nothing is true, everything is permitted.


    There are many ways.


    But only within the "Shadows" everything unites .



  • Kanns auch nicht genau sagen , selbst beim PUnkte bekommen ist noch alles etwas unsicher , Beispiel - man killt irgendein Mob auf Ilum und man bekommt auf einmal 10k Punkte , da gibt es auch noch Bugs die alle ziemlich verwirrt haben. Aber sowas war ja auch zu erwarten , Q&A haben die schon seit Ewigkeiten keine mehr ... .


    Oder die neue Aufgabe Invasionsstreitmächte zu spenden , musst 10 davon spenden und gibt 513 Punkte dafür , in meinen Augen viel zu wenig .


    Es fallen auch die Planetenmultiplikatoren weg und das merkt man deutlich , da irgendwie doch Punkte fehlen.


    Und letztendlich ist es irgendwie das selbe Schema wie beim GC , bringen was total unfertiges live und verbringen dann die nächsten Monate damit es wieder hinzubiegen , und das ganze dann versuchen als Content zu verkaufen , absolut nicht lernfähig .


    Mal ganz davon ab das der Schaden schon angerichtet wurde , denn sie haben es tatsächlich fast vollständig geschafft Gruppenaktivitäten wie FPs und Ops laufen in Grund und Boden zu nerfen und es laufen wieder ne Menge Spieler weg, "aus Versehen" das persönliche Eroberungsziel zu erfüllen ist im Moment fast unmöglich .

  • ... Sind da die 150% Bonus schon mit drin oder nicht..? (Hab noch nicht ingame nachschauen können :P ...)

    In den angezeigten Conquest Points im Interface ist der Festungsbonus mit eingerechnet. Steht auch so in den 5.8 Patchnotes


    • Conquest objective point values in the Conquest interface will now also reflect a player’s Stronghold bonus.
  • Korrekt ^^


    Btw ich habe mir mal das Companion lvl50 Item angeschaut, 3 x Dark Project und 4'250'000 Credits. Verglichen mit 226 Rang 5 Lila Geschenken die kosten ca. 4'800'000 Credits ist es schon etwas günstiger und man muss nur einmal klicken ;)


    P.S. Habe gerade nochmal nach gerechnet, wenn man mit Rang 1 Grün (200 Credits x 458) Geschenken bis lvl20 macht und von 20 bis auf lvl50 mit Rang 5 Blau (5000 Credits x 865) macht, ist das ca. 166000 Credits teurer als mit dem Instant Item. Klickfreundlicher wird es von lvl20 auf 50 mit Rang 5 Lila Geschenken (10000 Credits x 434), ist dann ca. 188000 Credits teurer als das Instant Item.


    Wer also nicht Ebenezer Scrooge heist für den ist das Instant 50 Item ganz nett :)

  • Und weiter geht's mit dem fröhlichen rumpatchen diesmal geplant für 5.9 :




    Quelle

  • Und hier der Versuch auf die Frage zu antworten , warum die Daily Ziele auf 1x pro Vermächtnis beschränkt sind:



    Quelle

  • Tja...


    Das kommt davon wenn man Systemveränderungen nicht vorher in einem *großen* und *weitläufigen* - ich betone hier die Wort *großen* und *weitläufigen* ^^ !!! - Umfang ausreichend auf dem TC testet... Hätte man das gemacht - z.B. wie ESO es mit 90% aller Patches, Updates und Erweiterungen (wie jetzt auch mit Summerset) macht - dann hätte man durch das Feedback all der Spieler im Off-Bo schnell gemerkt, dass da noch so einiges zu machen ist, bevor man es live bringen kann...


    Aber hey... Was soll's..! Machen wir nur mit ausgewählten Leuten und im kleinen Kreis einen Test... Das wird ja schon alles passen :thumbdown::thumbdown::thumbdown: ...


    Ende vom Lied ist, dass man jetzt MAL WIEDER :rolleyes: auf dem Live-Server TC-Tester spielt und es 1000 und 1 Jahr dauern wird eh alles auch nur halbwegs so ist wie es eigentlich hätte sein sollen :| ...



    MfG Ishi



    "Light" and "Darkness". Nothing is true, everything is permitted.


    There are many ways.


    But only within the "Shadows" everything unites .



  • Ja so sieht es aus , meines Wissens nach wurde 5.8 auf dem TC getestet , aber wie sollte es auch anders sein , es wurden vermutlich nur ausgewählte Raider (für den OP Boss) und etwaige BW Supporter (hab immer noch keine Ahnung wie man das wird , 6 Jahre durchgehend Abo zahlen reicht scheinbar nicht um in diese Kategorie reinzufallen ;) ) und wie ich mir das vorstelle wurde ausser dem Op Boss auch nix weiter getestet.


    Ich sehe auch durchaus wieder eine Tendenz für dieses Jahr , die nächsten Monate dürften wieder dafür draufgehen das von denen total vermurkste Eroberungssystem wieder in Ordnung zu bringen , mal ganz davon ab das Crafting auch ne heftige Anpasskeule bekommen hat. Und im Endeffekt wird das dann mit 6.0 wenn überhaupt erst Ende des Jahres was , wo sie die ersten Teaser oder so zur Gamescom / E3 rausbringen.


    Allerdings sehe ich 6.0 noch nicht am Horizont kommen , dank 5.8 springen auch wieder viele Leute ab , weiss leider nicht wie die Raid / FP Situation im Moment ist auf unserm Server , aber kann mir vorstellen das es etwas zäher ist und man länger Gruppen sucht, da für viele der Grund weggefallen ist sowas zu machen ( Eroberungspunkte).


    Bin im Moment auch eher auf der Schiene das dass SWTOR Abo etwas ruht , bis von denen mal etwas konkretes kommt , wofür es sich lohnt sich auch mal einzuloggen, das was die da grade treiben will ich nicht unterstützen... .

  • Warum hat man überhaupt etwas am conquest gemacht, wurde das von den Spielern gefordert. Also von mir aus hätte das so bleiben können wie vorher.


    Es fängt jetzt gleichermassen an wie zu 4.0 mit dem Command-Blödsinn. Etwas "Exciting's" veröffentlichen und dann nach und nach wieder zurück patchen bis die Com ruhe gibt. Und schon ist auch wieder ein Jahr vorbei, fällt euch da kein Muster auf, es ist doch viel einfacher mit einem Dev alle paar Wochen ein patch zu schreiben als mit vielen ein ganzes Add-on.


    Jmtc

  • Warum hat man überhaupt etwas am conquest gemacht, wurde das von den Spielern gefordert.


    Ja , es wurde teilweise von der Comm gefordert das am Eroberungssystem was gemacht werden soll , Hauptkritikpunkte war zB das dass Crafting zu stark war bei den Eroberungen (was sie ja jetzt auch gefixt haben , zwar mit dem Nerfhammer extrastark , aber who cares bei BW :rolleyes: ) und die Chancenlosigkeit für kleinere Gilden (was ja mit diesen 3 Kategorien angegangen werden soll , aber was hindert die grossen Gilden auch auf die kleinen Planis zu gehen .


    Leider kannte BW beim tweaken wieder nur das extreme und das resultierte halt in diesem vermurksten System, ich wäre schon zufrieden gewesen , wenn sie zB die Missis überarbeitet hätten, wie Heldenmissionsziele für so gut wie jeden Plani .


    Ich zitiere mich mal selbst :



    Und letztendlich ist es irgendwie das selbe Schema wie beim GC , bringen was total unfertiges live und verbringen dann die nächsten Monate damit es wieder hinzubiegen , und das ganze dann versuchen als Content zu verkaufen , absolut nicht lernfähig .

    Mir ist es durchaus aufgefallen und genau dieser Fakt das dass irgendwie ein Deja Vu verursacht , ist es was viele Spieler so auf die Palme bringt , das schon wieder Entwicklungszeit für das fixen von dem Müll was die verzapft haben , draufgehen wird , statt an dringend benötigten Content ... .

  • Genau, Will man erobern soll man sich einer Grossen Gilde anschliessen oder selber Gross werden. Es ist nunmal einfach Logisch das eine grosse gemeinschaft mehr erreichen kann als eine kleine.

  • ..und die Chancenlosigkeit für kleinere Gilden (was ja mit diesen 3 Kategorien angegangen werden soll , aber was hindert die grossen Gilden auch auf die kleinen Planis zu gehen .

    Wieso um Himmelswillen will man mit kleinen Gilden gegen Massengilden gewinnen... ?( Ist doch klar das dies nicht möglich sein kann. Mann müsste ja die 3 Kategorien aufteilen so das die Kleinen Planeten nur Gilden mit max. 50 (oder wieviel auch immer) Qualified Accounts angegriffen werden können und die anderen mit entsprechend mehr Accounts.


    Aber selbst das ist dann irgendwann nicht mehr recht, weil zwischen 10 Accounts und 50 ist immernoch ein riesen unterschied.

  • Ich glaube es ging mehr da drum das kleinere Gilden auch Chancen auf Plätze unter den Top 10 haben wollten , wobei das auch wieder nur Geheule teilweise war , wenn man will , hätte man selbst als einzelner Spieler seine Gilde in die Top 10 hieven können , allerdings war das dann nicht grade billig.


    Wobei es den meisten ja auch nur um Baupläne fürs Gildenschiff ging , das hat sich ja jetzt auch erledigt , die gibts ja schon fürs erreichen des persönlichen Ziels.

  • Wieso um Himmelswillen will man mit kleinen Gilden gegen Massengilden gewinnen... ?( Ist doch klar das dies nicht möglich sein kann. Mann müsste ja die 3 Kategorien aufteilen so das die Kleinen Planeten nur Gilden mit max. 50 (oder wieviel auch immer) Qualified Accounts angegriffen werden können und die anderen mit entsprechend mehr Accounts.
    Aber selbst das ist dann irgendwann nicht mehr recht, weil zwischen 10 Accounts und 50 ist immernoch ein riesen unterschied.

    Das haben wir seinerzeit nur mit DOOM auf Gorath geschafft, Klasse statt Masse war da noch was wert... ich sag nur Heroics oder 8vs8 in Restuss MDH nassmachen, ach ich hätte gerne ne Zeitmaschine....

  • Auch wenn es nicht viel neues beinhaltet , gab es doch ein paar Durchhalteparolen , von Keith Kanneg das 5.9 angeblich alles besser machen soll , na mal schauen ... ;) :




    I believe the changes in 5.9 help address that issue as you'll earn Conquest points each time you participate, not just for winning.


    Keith---

    Quelle

  • Ich bin nach wie vor der meinung dass das Conquest Update nur eine richtung führen sollte, so dass die Spieler mehr Zeit investieren müssen damit sie ihr Ziel erreichen und dadurch eine gewollte wiederholung von altem Content statt finden soll.


    Ich jedenfalls habe kein Bock eine H2+ für 825 Punkte, eine GF OP für 1875 Punkte oder PvP für 300-irgendwas Punkte. Selbst nicht wenn das Ziel auf unter 10'000 Punkte runter geschraubt wird. Wenn ich da was machen will schau ich was am meisten Punkte gibt und ich das irgendwie hinkriege, aber meistens ist das jetzt ja nur auf einem Char machbar und ich glaube auch nicht das es mit 5.9 besser wird.

  • Ja, so ist auch soweit ich mitbekommen habe die Meinung der meisten im Off Forum. Auch verstehe ich nicht wie sie aus dem einfachen Grund Bugfixing , das System dermassen zerschiessen können , das soviele es dann einfach gar nicht mehr nutzen. Für viele waren die Eroberungen das einzige was sie noch ingame gemacht haben .


    Irgendwie befürchte ich auch immer mehr , das BW das genauso handhaben wird wie das Kommandosystem letztes Jahr und es scheibchenweise anpassen wird , so kann man auch Zeit schinden , allerdings glaube ich nicht das dass sonderlich gut ankommen wird und nach hintenlosgeht für BW, jedenfalls hoffe ich es inständig , die brauchen einfach mal einen massiven Schuss vor den Bug , das sie endlich mal kapieren das sie so nicht weitermachen können und dürfen, denn mal ehrlich im momentanen Zustand ist SWTOR kein Abo wert für mich... .